Dampfschiff Lötschberg bei den Giessbach Wasserfällen

Wasserfälle

Home Wasserfälle
Send to a friend print PDF
Rund um Interlaken tosen Wassermassen über Hunderte von Metern und zahlreiche Felsstufen in die Tiefe. Willkommen in der Welt der Wasserfälle.
Über 14 Stufen hinweg bahnen sich die Wassermassen bei den Giessbachfällen ihren Weg in den Brienzersee. Nirgendwo sonst in Europa als beim Trümmelbach sind Gletscherwasserfälle im Berginnern zugänglich. Die Staubbachfälle stürzen fast 300m in die Tiefe. Bereits weltbekannte Künstler wie Johann Wolfgang von Goethe oder Felix Mendelssohn erkannten die Schönheit dieser Naturspiele und verewigten sie in ihren Werken.
Interlaken Tourismus
Marktgasse 1
3800 Interlaken
+41 (0)33 826 53 00
mail@interlakentourism.ch
www.interlaken.ch
Grandhotel Giessbach
3855 Brienz BE
+41 (0)33 952 25 25
grandhotel@giessbach.ch
www.giessbach.ch
Beatushöhlen-Genossenschaft
Staatstrasse
3800 Sundlauenen
+41 (0)33 841 16 43
info@beatushoehlen.ch
www.beatushoehlen.ch
Trümmelbach Gletscherwasserfälle
3824 Stechelberg
+41 (0)33 855 32 32
www.truemmelbach.ch

Weitere Informationen

Giessbach


Betriebszeiten (Hotel):
  • April - Oktober

Ausflugsdauer:
  • halber Tag
  • ganzer Tag

Ausgangspunkt:
  • Bahnhof Interlaken Ost
  • Brienz

Giessbachfall ganzjährig zugänglich.

 Giessbach - Weg der drei Wasserfälle (613 KB)


St. Beatus-höhlen


Betriebszeiten:
  • Ende März bis Anfang November

Ausflugsdauer:
  • halber Tag

Ausgangspunkt:
  • Bahnhof Interlaken West
  • Bahnhof Thun



Trümmelbach


Betriebszeiten:
  • April - November

Ausflugsdauer:
  • halber Tag

Ausgangspunkt:
  • Bahnhof Interlaken Ost
  • Lauterbrunnen
Giessbach Wasserfälle, Brienz
Wasserfälle bei den Beatushöhlen Erschwanden Wasserfall, Bönigen
Trümmelbachfälle Giessbach Wasserfälle, Brienz