|

Hase Hase

In 40 days

Short facts

Komödie von Coline Serreau | Deutsch: Marie Besson
Eine kleinbürgerliche Familie am Rande des Nervenzusammenbruchs: Mutter Hase glaubt ihre Brut versorgt, die Töchter sind unter der Haube, die Söhne auf dem Weg nach oben, und der jüngste Spross, genannt Hase, geht aufs Gymnasium. Doch es kommt alles ganz anders… Der Vater verliert seinen Job. Darüber schämt er sich so, dass er tagelang kreuz und quer durch die Stadt fährt, damit es niemand merkt. Auch die Träume der Jugend sind auf Sand gebaut: Bébert, der älteste Sohn, täuscht sein Medizinstudium nur vor und handelt stattdessen mit Waffen. Jeannot, der mittlere, hat ebenfalls wenig Zukunftsperspektive; er verkehrt in Terroristenkreisen und wird von der Polizei gesucht. Selbst die Ehen der versorgt geglaubten Töchter scheitern. Alle Kinder flüchten heim zu Mama, und so hocken zuletzt alle Hasen in einer kleinen Wohnung ohne Geld und ohne Perspektive, aber mit dem Mut der Verzweiflung und einem Galgenhumor, der die schönsten Blüten treibt. Zum Glück hat der jüngste Hase einen guten Draht zu den Ausserirdischen und bringt die Familie wieder auf Kurs.

In einem wilden Mix aus Politsatire und Science-Fiction fragt das Stück nach gesellschaftlichen Perspektiven in Zeiten des Umbruchs.

Mit: Priska Praxmarer, Eva Mann, Peter Zumstein, Marie Omlin, Barbara Heynen, Diego Valsecchi, Dani Mangisch, Cindy-Jane Armbruster, Fabienne Imoberdorf
Inszenierung: Lilian Naef
Musik: Fabienne Imoberdorf
Produktion: Playades, Naters | MTL Produktionen

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Einzelkarten für sämtliche Vorstellungen (ab 12.8.2019) unter www.starticket.ch und Starticket Verkaufsstellen: Thunersee Tourismus, Manor, Poststellen, Coop City Thun

Reservierte Karten bitte bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen.

All dates

November 2019

General information

Benefits
  • Reduction for students with ID
  • Kulturlegi: Reduction
Price info

1. Platz: CHF 55.00

2. Platz: CHF 45.00

3. Platz: CHF 30.00

 

Ermässigter Eintritt an der Abendkasse für Studierende, Lernende, Schüler*innen und KulturLegi, mit gültigem Ausweis.

Organizer

Contact
Phone: 079 737 60 14
Email: [email protected]


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.