|

Peter Reber «Es Läbe voll Lieder»

In 146 days

Short facts


Wenn Peter Reber im Herbst und Winter 2019/2020 auf Jubiläumstour geht, feiert einer der erfolgreichsten Schweizer Künstler doppelt: sein 50-jähriges Bühnenjubiläum und den 70. Geburtstag. Seit Jahrzehnten füllt Peter Reber die Konzertsäle und begeistert schweizweit das Publikum mit seinen Liedern. Ob «E Vogel ohni Flügel» beim Jawort in der Kirche oder «I wünsche dir» beim Geburtstagsfest, seine feinsinnigen Texte sind aus dem Leben gegriffen und begleiten die Menschen im Alltag und manchmal auch in «Stürmischi Zyte». «Ds Hippigschpängschtli» ist längst zum Kultlied aller Kinder zwischen null und hundert Jahren geworden. Am Donnerstag, 30. Januar 2020 wird Peter Reber (special guest Nina Reber) im Lorzensaal in Cham auftreten.

Seine Alben, auch die Weihnachtsproduktionen mit seiner Tochter Nina, waren ausserordentlich erfolgreich und zahlreiche Auszeichnungen wie der «Ehren – Prix Walo» für sein Lebenswerk unterstreichen die Bedeutung seines vielseitigen Schaffens. Wie formulierte es doch die Jury bei den Swiss Music Awards 2016: «Peter Reber lieferte nicht nur sechs Mal sehr erfolgreiche Schweizer Beiträge für den Eurovision Song Contest – aus seiner Feder stammen über eintausend Texte, Melodien und Bearbeitungen. Mehr als hundert nationale und internationale Künstler, von Volksmusikern bis zu Rockern, haben seine Kompositionen auf Tonträger veröffentlicht. Über zwei Millionen verkaufte Tonträger in der Schweiz wurden über vierzig Mal mit Edelmetall ausgezeichnet. Dem allerersten TV-Auftritt vor 50 Jahren (Jugendsendung Club 66) folgten zahllose weitere und an die zweitausend Auftritte führten ihn durch ausverkaufte Konzertsäle der Schweiz. Für diese ausserordentliche Leistung wird Peter Reber mit dem Outstanding Achievement Award an den Swiss Music Awards ausgezeichnet.»

Peter Reber hat sich über die Jahrzehnte immer wieder neu erfunden. Als er sich nach der Karriere mit Peter, Sue & Marc seinen grossen Traum mit einem siebenjährigen Segeltörn erfüllte, schwammen im Kielwasser der «Cindy» die zahlreichen Hits mit, die zu Hause die Charts stürmten. Die Alben «Grüeni Banane», «Jede bruucht sy Insel», «Der Sunne entgäge» und «Uf em Wäg nach Alaska» erzählen von seiner Reise von tropischen Stränden bis ins ewige Eis Alaskas. Die von Peter Reber selbst gedrehten Filme seiner Segelabenteuer für das «Sonntagsmagazin» des Schweizer Fernsehens, fanden in den Wohnzimmern von Herrn und Frau Schweizer ein interessiertes Publikum. Da war einer, der auch umsetzte, wovon andere nur träumten.



Nach Hause zurückgekehrt, sang auf dem Weihnachtsalbum «Winterzyt, Wiehnachtszyt» erstmals Klein-Nina mit. Diese Zusammenarbeit erstreckt sich bis heute und Vater und Tochter stehen öfters gemeinsam auf der Bühne, sofern es die Zeit der Lehrerin und angehenden Heilpädagogin erlaubt.
Wie zeitlos Peter Rebers Kompositionen sind, zeigt auch der Erfolg des Musicals «IO SENZA TE», welches 40 Jahre nach der aktiven Zeit von Peter, Sue & Marc ein grosser Erfo...


auf Starticket, ab 01.03.2019

All dates

January 2020

General information

Price info

Rollstuhlplätze werden ausschliesslich über den Veranstalter unter: 062 756 61 43 oder [email protected] angeboten.

Organizer

Contact
Laubeggstrasse 47
3006 Bern
Email: [email protected]


Next steps