|

Heil - und Chakren-Meditation

In 45 days

Short facts

  • Spiez
  • 29.07. – 17.08.2021More dates
  • 10:10 - 11:10
SOMMERFERIEN - MEDITATION IM GARTEN
Wir nutzen regenfreie laue Sommerabende oder Sommermorgen, um in blickgeschützter Natur, umgeben von Vogelgezwitscher unter grossen Bäumen in uns zu gehen, in die völlige Entspannung. Alles in uns und um uns herum wahrnehmend, ohne uns daran zu stören, sinken wir an einen inneren Ort der Stille, wo Stressauslöser von uns abfallen, in einen Frieden, ein So-sein, das heilend in den späteren Alltag mitgenommen werden kann. Was sind Chakren und was soll geheilt werden?

Chakren sind Energiezentren in der Wirbelsäule, deren Beschreibung wohl am ausführlichsten in den indischen Schriften erfolgen. Sie werden jedoch mit verschiedenen Bezeichnungen im ganzen Osten verwendet und zunehmend wird auch im Westen darauf konzentriert. Wahrscheinlich waren diese auch früher schon in der westlichen Spiritualität bekannt, wobei sie damals nur für Eingeweihte in verschlüsselter Form erwähnt wurden.

In diesen Chakren schwingt eine Energie, die mit unseren Erfahrungen, Emotionen und Gedanken verbunden ist. Durch die Pandemie wurden viele Emotionen in uns berührt, die auf verschiedene Arten Ausdruck finden: sei es Ohnmacht, Angst, Wut, die uns blockieren oder im positiven Sinne Mitgefühl oder mehr Anerkennung für das «Miteinander statt Gegeneinander» und verbunden damit die Erkenntnis, wie wichtig dieses Miteinander für die ganze Menschheit und unsere Erde ist.

Sowohl die negativen wie positiven Energien können wir nun nach aussen tragen oder nach aussen projizieren, sie gegen uns selber richten oder uns damit befreunden. Gespeicherte negative Energien in unseren Chakren blockieren den Fluss in unserer Wirbelsäule und wirken wie Spiegel auf uns, durch die wir unsere Umgebung und uns wahrnehmen. So macht es Sinn, negative Energien im eigenen Innern zu erkennen, zu erlösen und zu heilen, damit wir selbst in unangenehmeren Umständen fähig werden Frieden und tiefes Lebensglück zu empfinden.

Kursdaten:
Donnerstagmorgen:
(Tao für Fortgeschrittene 29.7.21, 12.8.21 siehe separates Blatt 09h00-09h50)
Heilmeditation und Chakrenmeditation 29.7.21, 12.8.21 10h10-11h00
Kursdaten: Dienstagabend:
(Tao für Fortgeschrittene, 3.8.21, 17.8.21 siehe separates Blatt 19h00-19h50)
Heilmeditation und Chakrenmeditation 3.8.21, 17.8.21 20h10-21h00

Kursort:
Nähe Hofachernschulhaus Spiez (Genaueres wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.)
Die Lektionen können leider nur bei Regenfreiheit durchgeführt werden und
bedingen eine Anmeldung, damit bei einem Ausfall rechtzeitig informiert werden kann.

Mitnehmen:
Lockere Kleidung (z.B.Trainer). Mückenschutzmittel.

Kursleitung: Gabrielle Stump, Ärztin, Meditations- und Yoga-Lehrerin
Anmeldung: bitte an G. Stump, Thunstr.2, 3700 Spiez, oder mail: [email protected]

All dates

July 2021
August 2021

General information

Price info

Kurskosten:

Heilmeditation Fr. 14.- pro Einzellektion (bei Teilnahme am Tao-Yoga alles incl. Fr. 20.-. Hierzu ist jedoch eine Einführung nötig am 15.7.21 um 8h45 oder am 20.7.21 um 18h45). - (Alle Einnahmen gehen an gemeinnützige Organisationen. - Begründete Kostenreduktion der „Non-Profit-Kurse“ nach Absprache immer möglich.)

Organizer

Contact
Thunstrasse 2
3700 Spiez
Email: [email protected]


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.