|

Marie und Robert

In 99 days

Short facts

Zum 100jährigen Jubiläum von Paul Hallers Mundart Theaterstück bringt das Theater Marie eine Neuinszenierung der berührenden Geschichte auf die Bühne.
Marie und Robert sind Nachbarn und waren früher ein Liebespaar. Robert wohnt mit seiner Mutter im Haus seiner Eltern, das zu einem grossen Anteil dem Nachbarswirt Theophil gehört. Dieser wiederum hat Marie geheiratet, als Robert für Ausbildungszwecke mehrere Jahre nicht da war. Frau Schödler, die Mutter von Robert, will auf jeden Fall im Haus wohnen bleiben. Die wirtschaftliche Situation ist prekär, die innere seelische Not der beiden Protagonisten gross. Das Stück spielt in der Stube von Frau Schödler – auf engstem Raum; dieser ist zu begrenzt, um ein friedfertiges Nebeneinander der eigenwilligen Charaktere zu ermöglichen. Und so explodiert, was schon lange brodelte: Marie und Robert gestehen sich ihre nie erloschene Liebe ein und können doch nicht zueinander finden.

Zum 100jährigen Jubiläum der Uraufführung von Paul Hallers Mundart Theaterstück bringt das Theater Marie eine Neuinszenierung der berührenden Geschichte von Marie und Robert mit einem starken Ensemble auf die Bühne. Paul Hallers Sprache und die Wucht der Bilder, mit denen die Figuren ihre Probleme beschreiben, überwältigen auch heute noch.

Foto: David Rötlisberger

All dates

March 2022

General information

Price info

Kategorie 1: CHF 56.50

Kategorie 2: CHF 46.30

Organizer

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.