|

Spiezer Kultursommer: Streichquartett - Von Bloch bis Borodin

In 40 days

Short facts

Zusatzkonzert Kultursommer Spiez: Von Bloch bis Borodin im Schlosskirche Spiez
Als neuer künstlerischer Leiter der Schlosskonzerte Spiez stellt sich Samuel Justitz mit dem EnsembLesAlpes in einem abwechslungsreichen Konzert vor, welches die Verbindung von Musik und Natur zelebriert. Das Werk „Landscapes“ des Schweizer Komponisten Ernest Bloch stellt drei verschiedene Landschaften dar. Ebenfalls der Natur Nahe steht die Musik von J.S. Bach. Die reinen und klar strukturierten Werke „Kunst der Fugen“, arrangiert für Streichquartett, lassen das Publikum in eine einzigartige Welt eintauchen. Im Zentrum des Programms steht das leidenschaftliche zweite Streichquartett in D-Dur von Alexander Borodin. EnsembLesAlpes: Matthias Bruns (Vl), Edouard Mätzener (Vl), Agnès Mauri (Vla), Samuel Justitz (Vlc)

All dates

August 2022

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.