|

Apple-fritter-trail

Short facts

  • start: Grindelwald, Holenstein middle station
  • destination: Grindelwald Brandegg
  • easy
  • 4,59 km
  • 1 hour 30 minutes
  • 76 m
  • 1619 m
  • 1333 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

best season

Mit Barry und Hans auf dem Öpfelchüechliweg. Die beiden sympathischen Botschafter von Swissfruit erobern seit 2009 die Herzen der Schweizer.

The Apple Fritter Trail combines learning with a fabulous landscape and therefore offers a great experience on Männlichen. The Fruit Nature Trail leads across lush meadows, flower-filled fields and secluded woods from Holenstein to Brandegg. At the 6 information boards along the way you can test and improve your knowledge of fruit. For example: did you know that the Swiss eat an average of about 20 kilograms of apples per person per year? On your way through the splendid scenery you'll naturally be walking towards the imposing backdrop of the Eiger, Schreckhorn and Wetterhorn mountains. The crowning, scrumptious conclusion to the Apple Fritter Trail though, awaits you at the Brandegg restaurant. This is where some of the world's best apple fritters are made. What could be nicer than to rest your weary legs on the sun terrace and succumb to sweet temptation?

Note(s)
With the descent of 373 metres the path is ideally suited to families with children.

Good value round-trip tickets are available at all train stations in Switzerland. Reductions for families. Free travel on the routes mentioned above with the Jungfrau Railway Pass or the Berner Oberland Regional Pass!

See also
Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
Postfach 124
CH-3818 Grindelwald
Tel: +41 (0) 33 854 12 12
Fax: +41 (0) 33 854 12 10
[email protected]
www.grindelwald.ch

The Swiss Apple Restaurant
Bergrestaurant Brandegg
CH-3818 Grindelwald
Tel: +41 (0)33 853 10 57

General information

Directions

Holenstein - Blattmad - Vorsassi - Brandegg

Safety Guidelines
Equipment
  • Die Sonneneinstrahlung ist in den Bergen erhöht. Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Sonnenhut und Sonnenbrille mit UV-Schutz gehören auf jeden Fall ins Gepäck.
  • Ebenfalls im Sommer und bei schönem «Startwetter» muss warme Kleidung und einen Regenschutz dabei sein. Empfehlenswert ist das Schichtprinzip mit verschiedenen Lagen von Kleidern.
  • Aufgeladenes Mobiltelefon
  • Taschenapotheke        
Tip

Der Weg eignet sich ausgezeichnet für Familien mit Kindern, im Abstieg bewältigen Sie 373 Höhenmeter.

Getting there

PW Mit dem Auto sind verschieden Anfahrtsmöglichkeiten vorhanden. Ab Basel und Genf führt der schnellste Weg über Bern. Ab Zürich ist die Fahrt Richtung Luzern und Brünigpass am raschesten. Der Pass ist Sommer und Winter offen.

Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass in die Region. Die beiden Pässe sind nur im Sommer offen. Als Alternative steht der Simplonpass und anschliessend Lötschberg-Autoverlad zur Auswahl.

Anreise nach Grindelwald

Parking

In Grindelwald stehen zwei öffentliche Parkhäuser mit gedeckten Plätzen zur Auswahl: Parkhaus Eiger+ (252 Parkplätze) und Parkhaus Sportzentrum (160 Parkplätze). Ungedeckte Parkplätze sind im gesamten Dorf und bei der Männlichenbahn vorhanden.

Public transit

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit Internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Reisende ab Zürich steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

Ticketkauf Jungfrau Region

Fahrplan und Ticketkauf SBB

Maps
Additional Information

Unterwegs sind zwei schön gelegene Brätelstellen vorhanden.

Weather

Next steps
Download GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.