|

Berner-Oberländer-Weg: Brienz-Interlaken (Variante B)

Short facts

  • start: Brienz, Schiffstation
  • destination: Interlaken
  • difficult
  • 22,46 km
  • 6 hours 14 minutes
  • 278 m
  • 733 m
  • 564 m
  • 80 / 100
  • 80 / 100
Der Abschnitt Brienz - Interlaken ist Teil des Berner-Oberländer-Weges, welcher uns von Brünig nach Amsoldingen führen wird. Die Strecke kann auf beiden Uferseiten des Brienzersees begangen werden. Hier wird der Weg über Iseltwald und Bönigen beschrieben (rechtsufrig). Wir befinden uns auf den Schweizer Jakobswegen.

Der heutige Tagesabschnitt wird uns über eine Distanz von 22.5 km mit einer Laufzeit von rund 6.0 Stunden von Brienz nach Interlaken führen. Es erwartetuns eine mittlere Tagesetappe. Wir starten die Wanderung entlang der Seepromenade in östlicher Richtung und queren die Aare nach ca. 3.0 km. Diese Route ist nicht mit den Jakobsweg-Wegweisern signalisiert. Wir folgen deshalb ausschliesslich den gelben Orts-Wegweisern der Berner Wanderwege. Der Weg führt uns heute über Asphalt und Naturwege. Nach ca. 4.5 km erreichen wir auf 733 m Höhe den höchsten Punkt der Tagesetappe. Weiter passieren wir nach ca. 6.0 km die Giessbachfälle. Wir folgen dem Uferweg und erreichen nach ca. 11.5 km Iseltwald. Der Weg führt uns weiter über Bönigen und wir treffen in Interlaken ein.

Wir passieren heute folgende Sehenswürdigkeiten: Giessbachfälle, ehemaliges Kloster Interlaken

Es besteht die Möglichkeit diese Etappe linksufrig über Oberried und Niederried zu laufen (Variante A)

General information

Directions

Brienz - Tracht - Kienholz - Altes Aaregg - Aare - Engi - Hotel Giessbach - Iseltwald - Sengg - Bönigen - Interlaken/Unterseen

Pavings

  • Street (53%)
  • Hiking Trail (47%)

Weather

This tour is presented by: Pilgerwege Schweiz, author: camino-europe.eu

Next steps
Download GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.