|

Grosse Scheidegg - Rosenlaui

Short facts

  • start: Grosse Scheidegg (1962 m ü. M.)
  • destination: Schwarzwaldalp (1454 m ü. M.)
  • medium
  • 5,35 km
  • 21 minutes
  • 4 m
  • 1962 m
  • 1450 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

best season

The fast-paced sledging run from the Grosse Scheidegg down to the Schwarzwaldalp is legendary and enjoys an excellent reputation that extends far beyond the valley.

The fun can begin after a PostBus ride through the snow-covered Reichenbach Valley to the Schwarzwaldalp and then on to the Grosse Scheidegg.

The 5.5-kilometre-long sledging run in the heart of Switzerland starts on the Grosse Scheidegg. The action-packed sledge ride through the magnificent natural scenery finally ends at the Schwarzwaldalp.

The sledging run slopes gently down the mountain and is suitable for novice and experienced riders. With the 1-day pass for the PostBus, you can ride back up again as often as you want and spend the whole day sledging.

General information

Directions

Postauto von Meiringen zur Grossen Scheidegg (via Rosenlaui und Schwarzwaldalp)

Schlittelstrecke: Grosse Scheidegg - Schwarzwaldalp

Safety Guidelines

Bitte beachten, dass man sich hier in einem Jagdbanngebiet bewegt. Wildtiere reagieren sehr sensibel auf Störungen. Nacht- und Dämmerungsaktivitäten sind verboten.

Equipment
  • Schlitten oder sonstiges Fahrgerät wie Velogemel, Bob usw.
  • Geeignete Winterkleider, Handschuhe, Schneesporthelm, Skibrille
  • Hohe, feste Schuhe mit gutem Profil
  • Bremshilfe an den Schuhen (verkürzt Bremsweg)
  • Sonnencreme & Lippenschutz
  • Verpflegung & Getränke
  • Notfallnummern
  • Optional: Rodel statt herkömmlichen Holzschlitten verwenden (besser steuerbar)
Tip

The Chalet-Hotel Schwarzwaldalp is the perfect place for hungry sledgers to find refreshment. The Chalet-Hotel also has comfortable rooms for an overnight stay.

Getting there

Mit dem Auto sind verschiedene Anfahrtswege möglich. Ab Basel und Genf führt der schnellste Weg über Bern. Ab Zürich ist die Fahrt Richtung Luzern und Brünigpass am raschesten. Der Pass ist Sommer und Winter offen.

Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass in die Region. Die beiden Pässe sind nur im Sommer offen. Als Alternative stehen der Simplonpass und anschliessend der Lötschberg Autoverlad zur Auswahl.

Für die Anfahrt nach Schwarzwaldalp sind Schneeketten oder Allrad erforderlich. Ab Schwarzwaldalp besteht ein allgemeines Fahrverbot.

 

Parking

Die Gemeinde Meiringen verfügt über 835 öffentliche Parkplätze im Dorfzentrum sowie bei der Talstation der Bergbahnen Meiringen-Hasliberg. Sämtliche Parkplätze werden täglich (auch sonntags) von 08.00 bis 19.00 Uhr mittels Parkuhren bewirtschaftet. Ausgenommen ist die Casino AEH (Parkhaus), diese wird 24 Stunden bewirtschaftet.

Public transit

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit Internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Reisende ab Zürich steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

 

Maps
Additional Information

Schlitten sowie Schneeschuhe können im Chalet-Hotel Schwarzwaldalp gemietet werden. 

 

 

 

Weather

Next steps
Download GPX