|

Von der Engstligenalp auf den Ammertenspitz

Short facts

  • start: Engstligenalp, Bergstation
  • destination: Engstligenalp, Bergstation
  • medium
  • 9,87 km
  • 4 hours
  • 696 m
  • 2608 m
  • 1937 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

best season

Der Ammertenspitz ist ein schönes Gipfelziel zwischen Adelboden und Lenk, zwischen der Engstligenalp und dem Hahnenmoospass.

Diese Tour ist die etwas einfachere Variante zum Aeugi-Lowa-Weg, der ketten- und seilgesichert und über Eisentreppen vom Hahnenmoospass oberhalb Adelboden herauf zieht. Die Engstligenalp erreicht man bequem mit der Engstligenalpbahn ab der Talstation Unter dem Birg. Nun einfach den Wegweisern über den Ammertenpass hinauf zum Ammertenspitz folgen. Auf dem Ammertenspitz markiert ein grosser Steinmann den Gipfel. Die Blicke gehen zum nahen Rotstock und hinunter nach Adelboden, zur Engstligenalp und hinein in die vergletscherten Flanken des Wildstrubel. Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg, kurz vor den Berghotels kann man dann noch den Lägerrundwanderweg über die flache Hochebene anhängen. Und wer noch genügend Kraft in den Beinen hat und einige erfrischende Spritzer im Gesicht verträgt wandert von der Engstligenalp, vorbei an den Engstligenfällen, noch vollends hinab zur Talstation Unter dem Birg oder weiter nach Adelboden.Auf der Engstligen

General information

Directions

Engstligenalp (1965 m) – Ammertenpass (2443 m) – Ammertenspitz (2613 m) – auf selbem Weg zurück.

Safety Guidelines

Gipfeltour auf weiss-rot-weiss markierten Bergwegen. Schwierigkeit: T3.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Tip

Auf der Engstligenalp verlocken das Berghaus Bärtschi und das Berghotel Engstligenalp zur Einkehr mit schönem Blick auf den Wildstrubel.

Getting there

Mit dem Auto über Spiez und Frutigen nach Adelboden bis Talstation Unter dem Birg.

Parking

Grosser Parkplatz bei der Talstation Unter dem Birg.

Public transit

Mit dem Zug nach Frutigen, weiter mit Bus nach Adelboden, mit Ortsbus zur Engstligenalpbahn/Unter dem Birg.

Literature

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 1/2/2014: Adelboden – Lenk. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Maps

LK 1:50.000, 263T Wildstrubel.

Additional Information

Adelboden Tourismus, Tel. +41 (0) 33 673 80 80, www.adelboden.ch

Bergbahnen Engstligenalp, Tel. +41 (0) 33 673 32 70, www.engstligenalp.ch

Pavings

  • Hiking Trail (21%)
  • Path (78%)

Weather

Next steps
Download GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.