|

Antara

In 29 Tagen

Auf einen Blick

16.8.2019 - 18.10.2019 | Fr | 18:15 - 19:05
Das aktuelle Bewegungskonzept Antara verbindet moderne wissenschaftliche Erkenntnisse mit bewährten Elementen der Bewegung, Atmung und Entspannung. Charakteristisch für Antara sind ritualisierte Abfolgen von ruhigen und funktionellen Bewegungen, deren Intensität dem persönlichen Fitnessniveau angepasst werden kann. Regelmässiges Training führt zu sicht- und spürbaren Resultaten. Ein ideales Programm zum Wohlfühlen und fit werden!

- Dieser Kurs ist von QualiCert anerkannt. Sie haben dadurch die Möglichkeit über Ihre Krankenkasse einen Beitrag an die Kurskosten geltend zu machen, wenn Sie über eine entsprechende Zusatzversicherung verfügen. Weitere Infos: qualicert.ch .

INHALT
- Einstimmung und Warm-up in Form von fliessenden Übungskombinationen für das Aufwärmen von Muskulatur und Gelenken und zur Förderung der Körperwahrnehmung und Konzentration.
- Hauptteil mit ritualisierten Bewegungsabfolgen für Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht.
- Ausklang mit Atmungs- und Entspannungsübungen.

VORAUSSETZUNG
Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

ZIELGRUPPE
alle Interessierten

LERNZIELE
- Sie erlernen die speziellen Übungen und Abfolgen von Antara und steigern die Intensität nach und nach mit Bewegungsvarianten.
- Sie aktivieren und stärken die Tiefenmuskulatur des Rumpfes sowie oberflächliche Bauch- und Rückenmuskulatur.
- Sie fördern eine optimale Körperhaltung und Atmung und finden zu innerer Ruhe und Gelassenheit.

TERMINE
Datum Zeit
1 16.08.2019 18:15 - 19:05
2 23.08.2019 18:15 - 19:05
3 30.08.2019 18:15 - 19:05
4 06.09.2019 18:15 - 19:05
5 13.09.2019 18:15 - 19:05
6 20.09.2019 18:15 - 19:05
7 27.09.2019 18:15 - 19:05
8 04.10.2019 18:15 - 19:05
9 11.10.2019 18:15 - 19:05
10 18.10.2019 18:15 - 19:05

Termine im Überblick

August 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Teilnahmegebühr: CHF 165

Veranstalter

Kontakt
Bernstrasse 1A
3600 Thun
Tel.: 058 568 94 64
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?