|

Faszination Seide

In 148 Tagen

Auf einen Blick

  • Hofstetten b. Brienz
  • 17. – 19.07.2020Weitere Termine
  • 10:00 - 17:00
Der geheimnisvolle Weg von der Raupe bis zum Tuch
Der schimmernde Glanz und weiche Fall der Seide sind legendär. Auch die Schweizer Wirtschaft profitierte einige Jahrzehnte von der Faszination des Stoffes, den man einst mit Gold aufwog. Während in Basel und Zürich Seide verwoben wurde, züchtete man im Tessin Seidenraupen.

An den «Seidentagen» kann man die Seidenraupenzucht des Ballenbergs im Gutshof aus Novazzano TI (851) besuchen und erleben, wie sich die Raupen an den Blättern des Maulbeerbaums satt essen, um den kostbaren Seidenfaden zu spinnen. Das Abwickeln der Kokons, die Weiterverarbeitung der Fäden und schliesslich das Weben kostbarer Seidenschals werden ebenfalls demonstriert.

Termine im Überblick

Juli 2020

Allgemeine Informationen

Barrierefreiheit
  • Rollstuhlgängig
  • Toilette mit Rollstuhl befahrbar
Veranstalter

Kontakt
Postfach, Museumsstrasse 100
3858 Hofstetten b. Brienz
Tel.: +41 (0)33 952 10 30
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.