|

Fitzgerald & Rimini

In 20 Tagen

Auf einen Blick

DAS SPOKEN-WORD-DUO MIT «50 HERTZ» ZURÜCK IN BANDFORMATION
Revolutionärinnen, Flintenweiber und Sexroboter treten in «50 Hertz» aufs Parkett. Störenfriede und Störgeräusche harmonieren als beautiful Plagegeister – es rauscht, knarrt und pfeift in einmütiger Euphonie. Störgeräusche wie das 50-Hertz-Brummen bilden die Basis für die Musik des dritten Albums des musikalischen Spoken-Word-Duos Fitzgerald & Rimini (Ariane von Graffenried und Robert Aeberhard). Auf der Tonspur werden sie in ein an­deres Licht gerückt, ihre eigentliche Schönheit hörbar gemacht. Ebenso verhält es sich mit den vergessenen und verkannten Frauenfiguren in den Geschichten: der Wild-West-Heldin Calamity Jane; Walentina Tereschkowa, der ersten Frau im Weltraum; Auguste Wenzel, einer Märzgefallenen in Berlin 1848; Fräulein Rottenmeier, der Gouvernante aus dem Heidi-Roman oder dem Sexroboter Harmony.

Fitzgerald & Rimini setzen Störgeräuschen und Störenfrieden in hörspielartigen Monumentalminiaturen musikalisch-literarische Denkmäler, um gleich wieder an ihnen zu rütteln, sie vom Sockel zu holen – denn Störung muss sein.

Türöffnung 19.30 Uhr

https://www.tipo.ch

Termine im Überblick

Februar 2020

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Fr. 24.-

Vergünstigung von 30% mit der Kulturlegi Kt. Bern oder einem gültigen Student_innen- oder Lehrlingsausweis

Veranstalter

Kontakt
Allmendstrasse 14
3600  Thun
Tel.: 033 222 73 91
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.