|

Geissetrine

In 26 Tagen

Auf einen Blick

Eine Hommage an ein Thuner Original | Szenischer Rundgang mit dem Gschichtewyb Eva Frei.
Dora Wüthrich, bekannt als Geissetrine, verbringt 34 Sommer mit ihren Ziegen und Guschti auf der Alp Hinterälpital am Stockhorn, bis sie im hohen Alter ihre Unterkunft durch einen Brand verliert. Erinnerungen an eine bemerkenswerte Frau.

Szenischer Rundgang mit dem Gschichtewyb Eva Frei.

Treffpunkt: Platz zwischen Göttibachsteg und oberer Schleuse

E-Mail: [email protected]

Termine im Überblick

August 2019
September 2019

Allgemeine Informationen

Vergünstigungen
  • Kulturlegi: Vergünstigung
Preisinformationen

CHF 25.00 (mit Kultur-Legi 40% Ermässigung)

Veranstalter

Kontakt
3700 Spiez
Tel.: 033 655 05 66
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?