|

Kino im Schlosshof - Au bout des doigts

In 17 Tagen

Auf einen Blick

Klein aber fein - Das besondere Openair-Kinovergnügen in der wunderschönen Sommerabendstimmung im Schlosshof in Oberhofen am Thunersee. Kleine Perlen aus der grossen Filmwelt.
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
Gare du Nord: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym, blind und taub füreinander. Mathieu Malinski sitzt mitten drin an einem öffentlichen Klavier. Er ist ein begabter junger Pianist, doch wegen Diebstahls landet er im Gefängnis. Der Musik-professor Pierre Geithner, der das Talent des Sträflings erkennt, bewirkt, dass dieser auf Bewährung freikommt und sich auf einen bedeutenden Klavierwettbewerb vorbereiten kann. Regie: Ludovic Bernard, F 2018, 105 Min., OV/d

Die Platzzahl ist beschränkt. Bei schönem Wetter lohnt es sich, frühzeitig da zu sein. Geniessen Sie vor dem Film bei einem Apéro an der Bar die Abendstimmung mit Blick auf Thunersee und Berge.
Abendkasse und Bar sind ab 20.30 Uhr geöffnet.
Filmbeginn 21.15 Uhr
Reservation: Drogerie Jutzi, 033 243 14 78 (Geschäftsöffnungszeiten)
oder zusammen mit dem Kinomenu im Restaurant Schloss Oberhofen (033 243 53 63)
oder im Seerestaurant Kreuz in Oberhofen (033 243 26 28).
Bei unsicherem Wetter Auskunft ab Band zur Durchführung ab 19:30 Uhr über 079 360 84 45.

Termine im Überblick

August 2019

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Barrierefreiheit
  • Rollstuhlgängig
Veranstalter

Kontakt
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?