|

Kino im Schlosshof - Tel Aviv on Fire.

In 31 Tagen

Auf einen Blick

Kino im Schlosshof - Tel Aviv on Fire. Nahostkonflikt mit Humor gesehen.
Kino im Schlosshof - Tel Aviv on Fire.
Nahostkonflikt mit Humor gesehen.
Salam arbeitet im Drehbuchteam für die palästinesische Seifenoper «Tel Aviv On Fire». Am Checkpoint, den er auf dem täglichen Arbeitsweg passiert, bekommt das ein israelischer Offizier mit. Der beginnt, in das Drehbuch einzugreifen – heimlich, weil seine eigene Frau die Serie so liebt. Sameh Zoabi treibt in der tiefsinnigen, witzigen Komödie den Konflikt zwischen Palästinensern und Israelis in absurde Höhen. Regie: Sameh Zoabi, Palästina 2018, 97 Min., OV/df.
Abendkasse und Bar ab 20.30 Uhr
Filmbeginn 21.15 Uhr
Die Vorstellung findet, wenn immer möglich, bei jeder Witterung statt.
Eintrittspreis CHF 18.00 (Kulturlegi)
Beschränkte Platzzahl 200 Stühle, die Plätze sind nicht nummeriert, frühzeitiges Erscheinen ist empfehlenswert
Reservation: Drogerie Jutzi, 033 243 14 38 (Ladenöffnungszeiten), reservierte Tickets an der Abendkasse bis 20.45 Uhr abholen
Essen & Film: Reservation mit reservierten Plätzen und Kinomenu im Restaurant Kreuz, Oberhofen (033 243 26 28) oder im Restaurant Schloss Oberhofen (033 243 53 63)
Auskunft bei unsicherem Wetter ab 19.30 Uhr unter 079 360 84 45

Termine im Überblick

August 2019

Allgemeine Informationen

Veranstalter

Kontakt
3653 Oberhofen am Thunersee
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?