|

Literaare - Skriptor mit einem Text von Demian Lienhard

In 12 Tagen

Auf einen Blick

Wie entsteht Literatur? In Skriptor diskutieren Autor*innen einen unveröffentlichten Text von Demian Lienhard und machen so sichtbar, wie Literatur gearbeitet wird.
Welches Potential hat der sich in Arbeit befindliche Text, wo hakt es, wo zieht es die Autor*innen als Leser*innen rein? Das Format Skriptor wurde im Rahmen der Solothurner Literaturtage von Autor*innen entwickelt. Es stellt Fragen, die die schriftstellerische Tätigkeit bestimmen. Am öffentlichen Werkstattgespräch kann sich das Publikum miteinbringen.

Mitdiskutierende: Daniel Mezger, Giuliano Musio, Regula Portillo, Laura Vogt

Termine im Überblick

März 2020

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Veranstalter

Kontakt
Landenbergstrasse 11
8037 Zürich
Tel.: 079 616 21 14


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.