|

MR. RAY

In 39 Tagen

Auf einen Blick

NEO-PSYCHEDELIC-FOLK-ROCK
NEO-PSYCHEDELIC-FOLK-ROCK

Den Berliner Sommer von 2017 verbringen Jari Antti (Ex-Navel) und Pablo Thiermann im gemeinsamen, gerade erbauten Monoton Studio. Dort beginnen sie ihre musikalische Liebe zu 60er-Gitarren-Jangle und 80er-Jahre Plastik-Synthesizern auf einer 8-Spur Tonbandmaschine festzuhalten. Auf einem Besuch in Chile spielen Jari und Pablo unter dem Namen MR. RAY im Januar 2018 die ersten Konzerte und das lokale Plattenlabel BYM-Records veröffentlicht die Single «You Can Only Be Yourself» in kleiner Auflage und in Form einer 7″-Schallplatte. Auf ihrem Debüt-Album «Interior» finden sich simple mid-tempo Popsongs, hinter denen wahrhaftige Symphonien aus verzerrten Gitarren, massenhaft Reverb und reduziertem Schlagzeug-Spiel stecken. Die Melodien auf «Interior» sind ebenso stark in britischen Neo-Psychedelic Harmonien verwurzelt wie auch im süss-säuerlichen Folk: Auf der musikalischen Landkarte ist Mr. Ray in der Paisley Underground- und der Laurel Canyon-Szene zu verorten.

Termine im Überblick

Oktober 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Fr. 24.-

Vergünstigung von 30% mit der Kulturlegi Kt. Bern oder einem gültigen Student_innen- oder Lehrlingsausweis


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.