|

Öffentliche Führung Artilleriewerk Faulensee

In 15 Tagen

Auf einen Blick

  • Faulensee
  • 05.10. – 02.11.2019Weitere Termine
  • 10:00 - 15:00
Tauchen Sie ein in einen Teil der Schweizer-Geschichte!
Das Artilleriewerk Faulensee, perfekt als landwirtschaftliche Scheunen getarnt, integriert sich mit seinen vier Waffenstellungen mit ihren 10,5cm Artilleriekanonen unscheinbar in das Ortsbild und ist somit wirklich nur für das geübte Auge als militärische Einrichtung erkennbar.

Die vier Bunker, während des Zweiten Weltkrieges gebaut, mit Feuerleitstelle, Unterkunft für die Mannschaft, Küche, Munitionsmagazinen und technischen Räumen sind allesamt durch einen 160m langen, unterirdischen Gang miteinander verbunden.
In kleine Gruppen zusammengefasst werden Sie mit kundigen Führern durch das Artilleriewerk geführt. Dabei erhalten Sie einen Eindruck über die Funktionsweise des Werks und das Leben in der Anlage.

Auf Wunsch kann im Zielraum des Artilleriewerks eine Sperrstelle besichtigt werden. Hier wird Ihnen die Erkenntnis vermittelt, wie ein vorstossender Gegner gestoppt und mit dem Artilleriefeuer zerschlagen worden wäre.

Schliessen Sie Ihren Besuch mit einem Imbiss in unserm Bistro ab

Gruppenführung jederzeit auf Anfrage möglich



10:00 Uhr Start der ersten Werkführung
15:00 Uhr Start der letzten Werkführung

Termine im Überblick

Oktober 2019
November 2019

Allgemeine Informationen

Barrierefreiheit
  • Nicht rollstuhlgängig
Preisinformationen

je nach Führungstyp CHF 10.- bis CHF 20.-

Veranstalter

Kontakt
Kirschgartenstrasse 23 a
3705 Faulensee
Tel.: 033 654 25 07
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.