|

OLDEN YOLK

In 33 Tagen

Auf einen Blick

NEW YORK CITY INDIE-ROCK
NEW YORK CITY INDIE-ROCK

Als Shane Butler mit seiner Band Quilt eine kreative Pause einlegte, nutzte er die Zeit, sich einem neuen Solo-Projekt zu widmen. Er taufte es Olden Yolk – altes Eigelb. Bald darauf lernte er die Dichterin und Schriftstellerin Caity Shaffer kennen und sie beschlossen, gemeinsam unter diesem seltsamen Namen Musik zu machen. Mit Olden Yolk erkunden Butler und Shaffer zum einen, wie Gedichte durch die Musik eine weitere Bedeutungsebene bekommen. Zum anderen interessieren sie sich als Musiker dafür, wie sich Elemente experimenteller elektronischer Musik, Noise, Psychedelic Rock und Folk verbinden lassen.
Das im März erschienene neue Album «Living Theatre» gibt Einblick in die Gedankenwelt von Shane Butler und Caity Shaffer und wie die beiden Künstler mit persönlichen Umbrüchen und Veränderungen umgehen.
Hektische Trommeln, stetige Tempowechsel und der melancholische, teilweise fast weinerliche Gesang in einigen Songs vermitteln ein Gefühl von euphorischer Verzweiflung.

Termine im Überblick

Oktober 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Fr. 24.-

Vergünstigung von 30% mit der Kulturlegi Kt. Bern oder einem gültigen Student_innen- oder Lehrlingsausweis


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.