|

Survival Run

In 110 Tagen

Auf einen Blick

Der verrückteste Lauf der Schweiz findet auf der Thuner Allmend statt. Das Motto lautet: Ein Lauf für richtige Frauen und Männer – Memmen, Heulsusen und Warmduscher lassen‘s lieber bleiben!
Der Lauf beinhaltet spektakuläre Hindernisse: Schlammbecken, aufgetürmte Heuballen, Betonröhren, umgesägte Bäume und vieles mehr!

Es gibt zwei Strecken: richtige Survivor starten über 18km und müssen rund 50 Hindernisse überwinden während die Strecke „Survivor Light“ nur halb so lang ist. Auch für Kinder und Teens stehen Strecken zur Verfügung.

Der Survival Run ist ein Muss für jeden Survivor, Piraten, Wikinger, Hasen, Wildschwein, Eisbär oder einfach für jeden „verrückten“ Läufer, bei welchen der Spass im Vordergrund stehen soll.

Termine im Überblick

März 2020

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.