|

Der Karneval der Tiere mit Lempen Puppet Theatre Company

En ours

En bref

Ein Puppentheater mit wenig Worten und der Musik von Camille Sains-Saëns von und mit Liz und Daniel Lempen.
In dieser neusten Produktion gibt es wenige Worte, denn es steht die Kunst des visuellen Puppentheaters im Vordergrund.
Eine Puppenbauerin sucht nach Pappteilen, um damit das „grossartigste“ Tier zu bauen, das es je gab. Sie findet Inspiration in der Musik von Camille Saint-Saëns „Karneval der Tiere“. Jedes Tier hat da seine eigene Musik, daraus entstehen immer neue Ideen und Elemente, welche im grossartigsten Tier eingebaut werden.
Mit der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saëns, etwas Hilfe von Charles Darwin und einer Menge Pappkartons entsteht mit viel Fantasie eine neue Geschichte.
Vergnügen, Staunen, Inspiration und Spass für alle Liebhaber des Puppentheaters von 4 bis 104 Jahren.

Toutes les dates

février 2020

Informations générales

Accès pour handicapés
  • Apte aux chaises roulantes
Informations tarifaires

Kollekte zur Deckung der Kosten.

Organisateur

Contact
Günzenenweg 3
3604 Thun
E-Mail: [email protected]


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.