|

Discosaster

En ours

En bref

Discosaster sind Disco & Desaster, Glamour & Elend, Glanz & Katastrophe, Glück & Unglück, die Pole verbunden, die Extreme vereint, in einer Band, einer Nacht, einem Saal; und auch auf Platte und zuhause. Ob live oder aufgenommen und wieder abgespielt. ...
Ist es Funk, der lange im Jazzkeller war und Kette rauchte? Ist es Pop, der sich im R’n’B-Schlammbad suhlte und einen Abstecher in die Soul-Hafengegend unternahm, zum Rum und den leichten Mädchen? Oder ist es doch die gute alte Discomusik, nun aber ohne Klinik und Künstlichkeit, das Reagenzglas gesprengt, das Labor verwüstet, befruchtet aus allen Himmelsrichtungen, Lagen und Distanzen?

Aber stets, wenn wir es fast benennen könnten, kommt wieder ein Schlenker, eine Finte, wird der Spannungsaufbau durch einen atemberaubenden Trick ad absurdum geführt. Surprise, Surprise! Das ist der Vorteil einer grossen Band mit Sinn für die Pose und die Rampengeste. Elfköpfig, wie ein komplettes Fussballteam, jeder eingebunden, alle eins, vom teuflisch starken Schlussmann bis zum Topskorer, die Flügelzangen weiblich, das Mittelfeld rhythmisch verspielt, die Verteidigung schussstark und trinkfest. Ohne Haargel und Pomade, kein Pussy-Zeug, dafür sehr viel Infight und Schlagabtausch.

Türöffnung: 20.30 Uhr

Toutes les dates

mars 2020

Informations générales

Groupe cible
  • Ouvert à tous
Informations tarifaires

Fr. 24.-

Vergünstigung von 30% mit der Kulturlegi Kt. Bern oder einem gültigen Student_innen- oder Lehrlingsausweis

Organisateur

Contact
Allmendstrasse 14
3600  Thun
Tél.: 033 222 73 91
E-Mail: [email protected]


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.