|

Literaare - Lea Frei

En ours

En bref

  • Thun
  • 06. – 08.03.2020Autres dates
  • Journée complète
Lea Frei hat alle Autor*innen des diesjährigen Festivals porträtiert. Die Zeichnungen finden sich im Programmheft und werden am Festival ausgestellt.
Die 24-Jährige ist dabei, ihr Bachelorstudium an der Hochschule Luzern in Illustration abzuschliessen. In die Literatur ist sie sozusagen hineingeboren. Ihr Vater, der literaturbegeisterte Gallus Frei-Tomic, ist mit Literaturblatt.ch ein leidenschaftlicher Leser, Blogger, Veranstalter und Vermittler in der Literaturszene. Die beiden arbeiten gemeinsam an Projekten, in welchen sich die Schrift- und die Bildwelt ergänzen. So kommt es, dass Lea Frei immer wieder zwischen Büchern, Lesenden und Vorlesenden zeichnend anzutreffen ist.
Persönlich arbeitet sie leidenschaftlich an Comics, worin sie sich mit Themen wie Beziehungen, deren Konsequenzen sowie zwischenmenschlicher Kommunikation auseinandersetzt.

Toutes les dates

mars 2020

Informations générales

Groupe cible
  • Ouvert à tous
Organisateur

Contact
Landenbergstrasse 11
8037 Zürich
Tél.: 079 616 21 14


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.