|

"Selbstbestimmt sterben?"

En ours

En bref

"Selbstbestimmt sterben?" Ein Abend zur Information und eigenen Auseinandersetzung. Alle Altersgruppen sind herzlich willkommen!
Wo stehen wir eigentlich in der eigenen Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben? Was sind unsere Vorstellungen von einem selbstbestimmten Lebensende? Was wissen wir über die Möglichkeiten, die uns sowohl Palliative Care als auch Sterbehilfeorganisationen wie «Exit» bieten?

Für die einen ist der begleitete Suizid eine Unmöglichkeit, für die anderen gehört dieser zu einem würdigen und selbstbestimmten Sterben. Es stellt sich die Frage, was „in Würde sterben“ heisst? Was meint selbstbestimmt? Gibt es ein Entweder-Oder?
Und was denke ich selber darüber? Weiss ich genug, um mir ein Urteil zu bilden? Spreche ich mit meinen Kindern, Eltern, Freunden darüber, was mich bewegt? Wie tolerant bin ich für die Entscheidung anderer, wenn es um diese Entscheidung geht?

Was dem einen Sicherheit bringt, ist für den anderen ein Tabu. Nur in einer offenen und sachlichen Auseinandersetzung können wir weiterkommen, Toleranz entwickeln und unseren Horizont erweitern, ohne dabei unsere Werte zu verleugnen.

Fragen sind willkommen und können erörtert werden. Selbstverständlich sind alle Altersgruppen willkommen!

Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

Toutes les dates

octobre 2019

Informations générales

Informations tarifaires

Eintritt frei.

Organisateur

Contact
Asylstrsse 42
3700 Spiez
Tél.: 033 655 46 45
E-Mail: [email protected]


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.