|

Taro

En ours

En bref

Un’altra sigaretta an der Promenade. Aber das Tyrrhenische Meer ist grau und das Strandcafé ist chiuso und vom Himmel ist nichts besseres zu erwarten, als dass er weint.
Eine sonderbare Nostalgie liegt auf der Musik der Berner Band Taro, die im Keller eines alten Coiffeurs an ihren Liedern feilt. Sehnsüchtige Lieder zwischen Verlebtheit und Verführung und den wilden Ausbrüchen, wo die Gitarren aufheulen und die Flimmerorgeln sirren. Hast Du Feuer? Sehnsucht auf Platten, liegengeblieben, sie knistern vom Staub – Modugno, Rino und Tom Waits, alte Schwerenöter. Auf der Suche nach Katharsis: Sollen wir uns betrinken? Eine letzte Zigarette noch, ein letzter Schluck. Taro spielen uns das letzte Lied. Der Rock’n’Roll ist tot, doch Röhrenverstärker lassen sich noch immer aufdrehen, die Becken noch immer hart anschlagen, Stimmbänder noch abschleifen. Dann ist es still. Und du fragst mich: Gehen wir heut zusammen heim?

Toutes les dates

avril 2020

Informations générales

Groupe cible
  • Ouvert à tous
Informations tarifaires

CHF 15.00

Organisateur

Contact
Obere Hauptgasse 49
3600 Thun
E-Mail: [email protected]


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.