|

Albert Schweitzer in Spiez

En ours

En bref

Ein halbes Jahrhundert hat sich Albert Schweitzer im tropischen Regenwald Afrikas Kranken gewidmet.
Er war Theologe, Arzt, Philosoph, Musiker, Baumeister, Autor, Menschen- und Tierfreund. Im Laufe der Jahre hat er während seinen Aufenthalten in der Schweiz an 78 Orten insgesamt 123 Auftritte absolviert (Konzerte, Vorträge, Vorträge mit Orgelspiel, Predigten). So berichtete er auch am 22. Mai 1922 in Spiez mit Orgelmusik und einem Vortrag über sein „Lambarene“. „Lambarene“ – übersetzt in unsere Sprache heisst: „Wir wollen es versuchen“. Der Referent ist seit 2014 Präsident Albert Schweitzer-Werk und ein profunder Kenner der Schriften und der Philosophie Schweitzers. In seinem Vortrag geht er ein auf: Wie hat sich die einstige Entwicklungshilfe zur heutigen Entwicklungszusammenarbeit verändert? Wie war und ist das Verhältnis Schweitzers zur Schweiz – und der Schweiz zu Schweitzers Werk? „Ehrfurcht vor dem Leben – Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben das leben will!“ Schweitzers Ethik zu mehr Respekt und Verantwortung gegenüber dem Mitmenschen, der Umwelt, Natur und Tierwelt ist aktueller denn je.


Anmeldeschluss 14.09.2021

Toutes les dates

septembre 2021

Informations générales

Informations tarifaires

CHF 20 (Abendkasse)

Organisateur

Contact
Volkshochschule Spiez-Niedersimmental
Tél.: 033 654 94 44
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.vhsn.ch


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.