|

Realität vs. Fiktion (Vortragsabend)

En ours

En bref

  • Matten b. Interlaken
  • 23.02.2023Autres dates
  • 20:00
Erhalten Sie in zwei spannenden Vorträgen Einblicke in die Arbeit von Polizei und Gerichtsmedizin. Stimmt es, was Sie jeweils im Fernsehen sehen oder läuft die tägliche Arbeit ganz anders ab?
In Krimis sehen wir Forensikern bei ihrer Arbeit gerne über die Schulter. Doch wie realistisch sind unsere Vorstellungen von ihrem Arbeitsumfeld? Viele haben durch Serien wie «CSI» ein eher verzehrtes, fast schon romantisches Bild über die Aufgaben einer Rechtsmedizinerin. Mit viel Charme gewährt uns Prof. Dr. med. Eva Scheurer einen exklusiven Einblick in ihren nicht ganz alltäglichen Alltag.

Als ehemaliger Mediensprecher der Kantonspolizei Bern weiss Jürg Mosimann Realität und TV-Fiktion zu unterscheiden. Während vieler Jahre hat er im Rahmen seiner Arbeit zahlreiche Tatorte besucht und sich an polizeilichen Ermittlungsdiskussionen beteiligt. In seinem Vortrag nimmt er die Ermittlungsarbeit unter die Lupe und berichtet über die Unterschiede zwischen Fernsehen und richtigem Leben.

Kirchgemeindehaus Matten
Herziggässli 21
3800 Matten


Tickets im Vorverkauf sind für CHF 15.00 erhältlich.

Toutes les dates

février 2023

Informations générales

Groupe cible
  • Ouvert à tous
Avantages
  • S'il vous plaît achetez les billets en location
Informations tarifaires

Abendkasse: CHF 18.00

Studenten: CHF 8.00

 


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.