|

Rinalda Caduff & Dirk Raufeisen "Fresh Gloss"

En ours

En bref

Ein Abend wie ein Feuerwerk - Piano, Akkordeon, Saxofon und Gesang - Abwechslung ist garantiert.
Rinalda Caduff spielte 12 Jahre lang eine Hauptrolle in der Schweizer TV-Sitcom „Café Bâle“.

Rinalda und Dirk wurden 2011 im Theater Ono in Bern für ein erstes gemeinsames Jazzkonzert engagiert. Schnell waren sie sich einig, dass sie neben der Jazzmusik auch eine grosse Freude an den Chansons der 30-er Jahre verbindet. Es entstand die Idee für ein neues Programm, das beide musikalischen Elemente in spezieller Form miteinander kombiniert. Die langjährige schauspielerische Erfahrung von Rinalda ergänzt sich perfekt mit dem brillanten Pianospiel von Dirk. Neben bekannten Klassikern zählen auch eigene Kompositionen, wie z. B. das «Bern-Lied» zum gemeinsamen Repertoire.

Toutes les dates

février 2023

Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.