|

Samuel Mosima "affengaffen"

En ours

En bref

Samuel Mosima "affengaffen"
Was empfindet wohl der Uhu, wenn er die Zoobesucher glotzen sieht?
Ist der Löwe auch im Zoo ein König?
Oder badet das Krokodil gerne in Münzen?

Humorvoll und kritisch werden solche Fragen im Stück beantwortet. Schleichend wird den Zuschauern vor Augen geführt, dass der sichere Käfig vielleicht nicht ganz so artgerecht ist. Naht ein Ausbruch? «Darf man das? Und was denken die Affen?», fragt sich das Kamel. Fassen sie sich ein Herz und folgen sie ihrem Instinkt!

In seinem zweiten Soloprogramm: «affengaffen» wechselt Samuel Mosima fliessend von Erzählung in Verkörperung, von einem Tier ins andere und stellt dabei sich und den Zuschauenden die Frage nach artgerechter Haltung und wer hier gerade wen betrachtet.



Reservationen online oder bei Zimmermann AG, Oberlandstrasse 3, 3700 Spiez
Barzahlung an der Abendkasse

Toutes les dates

janvier 2021

Informations générales

Informations tarifaires

CHF 40

Barzahlung an der Abendkasse

Organisateur

Contact
Kulturspiegel
Seematteweg 3
3700  Spiez
Tél.: 033 654 31 74
Webseite: www.kulturspiegel-spiez.ch/programm/samuel-mosima


Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.