|

Auf aussichtsreichem Höhenweg

En bref

  • Lieu de départ: Grindelwald/Holzmatten
  • Destination: Grindelwald/Im undren Loichbiel
  • facile
  • 9,48 km
  • 2 heures 50 minutes
  • 400 m
  • 1712 m
  • 1445 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Meilleure période

Die als «Höhenweg 1600» markierte Route verläuft in einer Höhenlage von durchschnittlich 1600 m. Sie führt über Weiden, Bergheumatten, Streuwiesen und durch schattenspendende Bergwälder und bietet eine herrliche Aussicht in die Bergwelt des Grindelwaldtales. Teilstücke auf Hartbelag.

Diese abwechslungsreiche Wanderung mit prächtiger Aussicht beginnt bei der Bushaltestelle Holzmatten. Wohltuend ist der Wechsel zwischen Wald, Weiden und Heumatten auf dem Weg zu den Alpgebäuden Im späten Boden und Holewang (nach Ällflüö–Grindelwald 1h). Fast ebenen Wegs umgeht man den Weiderücken, der sich vom Furggenhorn herabzieht, worauf sich das Strässchen über die Weiden Nodhalten und Räckholtertor zum Milibach senkt. Für den weiteren Weg bieten sich zwei zeitgleiche Varianten diesseits und jenseits des Baches an. Verlockend wirkt allerdings die grosse Aussichtsterrasse bei der Zwischenstation Bort der Firstbahn (nach Grindelwald 1h20). Neben der herrlichen Aussicht fesseln bald die sumpfig-schiefrigen Stellen und der tiefeingeschnittene Lauf des Bärgelbaches bei Wandela, bevor man die Bushaltestelle Im undren Loichbiel an der Scheideggstrasse erreicht.

Informations générales

Itinéraire

Grindelwald/Holzmatten - Holewang - Nodhalten - Bort - Wandela - Grindelwald/Im undren Loichbiel

Consignes de sécurité

Diese Route verläuft durchwegs auf Wanderwegen.

Équipement

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Littérature

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Jungfrau Region Brienzersee - Oberhasli, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: shop.bernerwanderwege.ch

Plans

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 254T Interlaken

Plus d'informations

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Revêtement routier

  • Sentier (13%)
  • Asphalte (17%)
  • Wanderweg (68%)
  • Gravier (2%)

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.