|

Eiger Trail

En bref

  • Lieu de départ: Grindelwald, Station Holenstein
  • Destination: Grindelwald, Station Brandegg
  • facile
  • 5,49 km
  • 2 heures 15 minutes
  • 88 m
  • 1624 m
  • 1329 m
  • 100 / 100
  • 10 / 100

Meilleure période

Diese kurze und einfache Schneeschuhtour führt oberhalb Grindelwald von Holenstein nach Brandegg. Sie beeindruckt mit herrlichen Aussichten auf die Paradeberge vom Wetterhorn über das Schreckhorn bis zum Eiger.

In Grindelald hat man mit mehreren markierten Schneeschuhtrails die Qual der Wahl. So beginnen z.B. am Hotel Wetterhorn ein blau und ein rot markierter Rundkurs, auf der Bussalp startet der Panoramatrail und vom Hotel Spinne führt ein Trail hinauf zum Berghaus Marmorbruch. Da bereits bei der Anfahrt der Blick auf die Eigernordwand fasziniert, entscheiden wir uns bei diesem Wandervorschlag für den Trail Eiger. Hierzu fährt man zunächst mit der Männlichenbahn von Grindelwald bis zur Mittelstation Holenstein. Dort beginnt der rot markierte Globaltrail. Mit herrlichen Aussichten auf Grindelwald und das Wetterhorn führt der Weg leicht bergab und an fotogenen Alphütten vorbei. Dann geht es auf einem Forstweg durch den Wald und oft im Schatten. Schöne Stimmungen gibt es, wenn die Sonne hinter der dunklen Eigerwand hervorblinzelt. Am Schluss geht es leicht aufsteigend, und wieder durch den Wald, bis zur Station Brandegg. Bevor der nächste Zug nach Grindelwald fährt, kann man sich im Bergrestaurant aufwärmen.

Informations générales

Itinéraire

Holenstein (1619 m) – Waldstafel (1532 m) – Brandegg (1322 m).

Consignes de sécurité

Einfache Schneeschuhtour. Rot markierter Global Trail. Vorsicht beim überqueren der Skipiste Tschuggen. Schwierigkeit: WT1.

Équipement

Normale Winterausrüstung, Schneeschuhe, Stöcke.

Conseil de l'auteur

Weitere Schneeschuhtrails auf www.grindelwald.ch

Accès

Mit dem Auto über Interlaken (Ausfahrt Wilderswil) nach Grindelwald.

Parking

Parkplätze in Grindelwald, Grindelwald-Grund und Talstation bei der Männlichenbahn.

Transport en commun

Anreise: Mit dem Zug über Interlaken Ost nach Grindelwald, weiter mit der Männlichenbahn bis zur Mittelstation Holenstein.

Rückreise: Ab Brandegg mit der Wengernalpbahn (WAB) nach Grindelwald, dort Bahnanschluss Richtung Interlaken.

Littérature

Wandermagazin SCHWEIZ, Spezialausgabe: Die 50 schönsten Winterwanderungen. ISBN 978-3-03865-010-2. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 1/2/2015: Die schönsten Schneeschuhtouren. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Plans

LK 1:50.000, 254T Interlaken.

Plus d'informations

Jungfrau Region Tourismus, Tel. 033 854 12 50, www.jungfrauregion.swiss

Grindelwald Tourismus, Tel. 033 854 12 12, www.grindelwald.ch

Luftseilbahn Wengen-Männlichen, Tel. 033 855 29 33, www.maennlichen.ch

Gondelbahn Grindelwald-Männlichen, Tel. 033 854 80 80, www.maennlichen.ch

Bergrestaurant Brandegg, Tel. 033 853 10 57, www.brandegg.ch

Revêtement routier

  • Inconnu (90%)
  • Sentier (6%)
  • Wanderweg (1%)
  • Asphalte (3%)

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.