|

Eiger Trail

En bref

  • Lieu de départ: Grindelwald, station de l'Eigergletscher
  • Destination: Station Alpiglen, Grindelwald
  • facile
  • 6,09 km
  • 2 heures
  • 69 m
  • 2336 m
  • 1615 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Meilleure période

La vue sur l'impressionnante vallée de "l'Eigerwand" ainsi que sur la vallée verte de Grindelwald rend cette randonnée unique.

Depuis le sentier de l'Eiger,vous avez le sentiment que la paroi nord de l'Eiger est à portée de main et pouvez relativement facilement reconnaître les divers passages de varappe jusqu'au sommet de l'Eiger.
La paroi nord de l'Eiger reste un repère de performance et attire des alpinistes chevronnés de tous les continents. Désormais, les randonneurs ayant une certaine expérience de la marche en région alpine peuvent se risquer au pied de la célèbre paroi. Le chemin se dirige au dessus de pâturages alpins abrupts et d'éboulis au pied de la fameuse paroi nord de l'Eiger. Il atteint ensuite une magnifique cascade, le restaurant et la gare d'Alpiglen du Wengernalp Bahn. La vue sur l'impressionnante paroi de l'Eiger, la Kleine Scheidegg, le Lauberhorn et la vallée verdoyante de Grindelwald est vraiment unique et sublime.

Remarque(s)
De bonnes chaussures de marche sont nécessaires.

Informations touristiques
Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
Postfach 124
CH-3818 Grindelwald
Tel: +41 (0) 33 854 12 12
Fax: +41 (0) 33 854 12 10
[email protected]
www.grindelwald.ch

Informations générales

Itinéraire

Eigergletscher - Wart - Im glatten Wang - Alpigen

Consignes de sécurité
Équipement
  •  Die Sonneneinstrahlung ist in den Bergen erhöht. Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Sonnenhut und Sonnenbrille mit UV-Schutz gehören auf jeden Fall ins Gepäck.
  • Ebenfalls  im Sommer und bei schönem «Startwetter» muss warme Kleidung und einen Regenschutz dabei sein. Empfehlenswert ist das Schichtprinzip mit verschiedenen Lagen von Kleidern.
  • Aufgeladenes Mobiltelefon
  • Taschenapotheke
  • Getränke
Conseil de l'auteur

Die Anreise via Lauterbrunnen und Wengen gewährt einen Blick auf die Täler und Alpen auf der anderen Seite der Kleinen Scheidegg.

Accès

PW Mit dem Auto sind verschieden Anfahrtsmöglichkeiten vorhanden. Ab Basel und Genf führt der schnellste Weg über Bern. Ab Zürich ist die Fahrt Richtung Luzern und Brünigpass am raschesten. Der Pass ist Sommer und Winter offen.

Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass in die Region. Die beiden Pässe sind nur im Sommer offen. Als Alternative steht der Simplonpass und anschliessend Lötschberg-Autoverlad zur Auswahl.

Anreise nach Grindelwald 

Parking

In Grindelwald stehen zwei öffentliche Parkhäuser mit gedeckten Plätzen zur Auswahl: Parkhaus Eiger+ (252 Parkplätze) und Parkhaus Sportzentrum (160 Parkplätze). Ungedeckte Parkplätze sind im gesamten Dorf vorhanden.

Transport en commun

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit Internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Reisende ab Zürich steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

Ticketkauf Jungfrau Region 

Fahrplan und Ticketkauf SBB 

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX