|

GFW 35 - Auf das Gehrihore

En bref

  • 8,19 km
  • 4 heures
  • 750 m
  • 2129 m
  • 1405 m
Ramslauenen–Gehrihore–Grathütte–Ramslauenen

Das Gehrihore, markanter Gipfel zwischen dem Kandertal und Kiental, ist das Ziel dieser Wanderung. Nach der Sesselfahrt von Kiental nach Ramslauenen beginnt der Aufstieg. Der Weg wird zum schmalen Pfad und bietet einen herrlichen Ausblick aufs Kiental. Ist man oben auf dem Grat angelangt, kommen auch das Frutigtal, die Niesenkette und der Thunersee in Sicht. Herrlich die Rundsicht an schönen Tagen auf dem Gipfel. Das Panorama muss aber auch verdient werden. Vor und nach dem Gipfel wird Trittsicherheit verlangt. Stellenweise ist der Bergwanderweg mit Seilen zum Festhalten abgesichert. Nach der Gipfelrast führt die Wanderung zur Grathütte, wo es steil bergab geht, bis man auf einen befestigten Weg trifft, der an den Ausgangspunkt in Ramslauenen führt.

Revêtement routier

  • Route (2%)
  • Wanderweg (39%)
  • Sentier (59%)

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.