|

Ins Reich der Murmeltiere und des Steinwildes

En bref

  • Lieu de départ: Engstligenalp
  • Destination: Gemmipass
  • difficile
  • 10,74 km
  • 4 heures 45 minutes
  • 1100 m
  • 2638 m
  • 1956 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Meilleure période

Klassische Bergwanderung über blumenreiche Alpen und Grate nahe den Gletschern. Die Bergeinsamkeit im stillen Felsental der Roten Chumme hebt sich wohltuend vom regen Treiben längs des Daubensees und auf dem Gemmipass ab. Bei Nebel oder Schnee ist von der Begehung der Wanderung abzusehen.

Auf der Engstligenalp öffnet sich eine weite Ebene. Als Wegzeichen dient nun der Sattel im Engstligengrat südlich des Chindbettihorns. Über Alpweiden steigt der Weg zum zwischen gewaltigen Felsblöcken liegenden Dossenseeli und, noch steiler, zum Chindbettipass. Voraus liegt der kleine Tällisee. Durch Geröll, zuweilen pfadlos, quert man die Senke des Tälli unterhalb des Tälligletschers. Wieder gilt ein Sattel zwischen einem aussichtsreichen Felsbuckel und dem Felsenhorn als Wegweiser, dann folgt der sehr steile Abstieg durch die Rote Chumme. Dem abschüssigen Westufer des Daubensees entlang führt der Pfad zum Hotel auf dem Gemmipass.

Informations générales

Itinéraire

Engstligenalp - Chindbettipass - Rote Chumme - Gemmipass

Consignes de sécurité

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf Bergwanderwegen.

Équipement

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit.

Littérature

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Thunersee - Frutigland, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: shop.bernerwanderwege.ch

Plans

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 263T Wildstrubel

Plus d'informations

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Revêtement routier

  • Wanderweg (9%)
  • Sentier (91%)

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.