|

Rundtour Oeschinensee – Heuberg

En bref

  • Lieu de départ: Bergstation der Gondelbahn Kandersteg–Oeschinensee
  • Destination: Bergstation der Gondelbahn Kandersteg–Oeschinensee
  • moyen
  • 8,57 km
  • 3 heures 15 minutes
  • 415 m
  • 1988 m
  • 1582 m
  • 100 / 100
  • 40 / 100

Meilleure période

Diese Rundwanderung am und über dem Oeschinesee bei Kandersteg ist ein Berner Oberländer Klassiker. Wunderbar zeigt sich vom Heuberg dieser herrlich gelegene Bergsee.

Diese Rundwanderung hoch über Kandersteg ist ein sicherer Wert. An einem schönen Berner Oberländer Sommertag macht man mit dieser Wahl nichts falsch. Atemberaubend ist die Nahsicht auf die vergletscherte Blüemlisalpgruppe, faszinierend sind die Tiefblicke hinab zum Oeschinensee. Man muss sich diese Aussichten etwas verdienen, doch die Höhenmeter halten sich in Grenzen. Trittsicherheit ist auf dieser Rundwanderung allerdings ein Muss. Topaussichtspunkt ist eben der Heuberg, von dort geht es über die Bergrestaurants Oberbärgli und Underbärgli hinunter an den Oeschinensee. Im Sommer kann man sich mit einem erfrischenden Bad belohnen oder man kehrt in einem der beiden Bergrestaurants ein.

Gaststätten und Grillplätze, Baden und Boot fahren. Am Oeschinensee kann man, nicht nur nach dieser Wanderung, leicht einen unbeschwerten Tag verbringen. Am flachen Ufer können Kinder gefahrlos spielen, das Wasser stauen und Dämme bauen. Und wenn dann die Cervelats bruzzeln und die Beine im kalten Wasser baumeln, darf man schon einmal entspannt hinauf schauen zu Blüemlisalp- und Oeschinenhorn, zu Fründen- und Doldenhorn.

Informations générales

Itinéraire

Bergstation der Gondelbahn Kandersteg–Oeschinensee (1682 m) – Heuberg (1940 m) – Oberbärgli (1978 m) – Underbärgli (1843 m) – Chüematti (1590 m) – Oeschinensee (1522 m) – Bergstation Gondelbahn.

Consignes de sécurité

Rundwanderung auf markierten Bergwanderwegen. Weiss-rot-weiss markiert. Schwierigkeit: T2.

Équipement

Normale Wanderausrüstung, im Sommer Badesachen für ein Bad im Oeschinensee.

Conseil de l'auteur

Wer die Wanderung mit Kindern unternimmt, kann die Jungmannschaft bei der Bergstation der Gondelbahn mit einigen Fahrten auf der Sommerrodelbahn belohnen.

Accès

Mit dem Auto nach Kandersteg. Im Ortszentrum der Beschilderung «Oeschinensee» bis zur Talstation der Gondelbahn folgen.

Parking

Parkplätze bei der Talstation der Gondelbahn Kandersteg–Oeschinensee (gebührenpflichtig CHF 5.–/Tag).

Transport en commun

Mit dem Zug nach Kandersteg. Ab Bahnhof Kandersteg zu Fuss in etwa 15 Minuten oder mit Ortsbus in etwa 5 Minuten zur Talstation der Gondelbahn Kandersteg–Oeschinensee.

Littérature

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 8/2015: Berner Oberland. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Plans

LK 1:50 000, 254T Jungfrau, 263T Wildstrubel.

Plus d'informations

TALK (Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg) AG, Tourist Center Kandersteg, Äussere Dorfstrasse 26, 3718 Kandersteg, Tel. +41 (0) 33 675 80 80, www.kandersteg.ch

Gondelbahn Kandersteg Oeschinensee, Tel. +41 (0) 33 675 11 18, www.oeschinensee.ch

Revêtement routier

  • Route (4%)
  • Wanderweg (33%)
  • Sentier (62%)

Météo

Cette visite est présentée par: Wandermagazin SCHWEIZ, Auteur: Jochen Ihle

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.