|

Sidelhorn

En bref

  • Lieu de départ: Grimselpass
  • Destination: Grimselpass
  • moyen
  • 7,21 km
  • 3 heures 30 minutes
  • 653 m
  • 2750 m
  • 2161 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Meilleure période

Die Wanderung zum Sidelhorn ist eine einfachere Bergtour mit wunderbarer Aussicht auf die Berner und Walliser Alpen.

Der Weg (T3) zum Sidelhorn ist eine einfache Bergtour mit prachtvollen Ausblicken auf die karge und grandiose Naturlandschaft des Grimselgebiets. Wer auf dem Gipfel steht, geniesst deshalb nicht nur eine eindrückliche Aussicht auf das Goms und auf die Berner Hochalpen. Einen prachtvollen Anblick bieten auch die Eismassen des Rhone- und des Oberaargletschers, die zahlreichen Wildbäche der Gegend sowie ein gutes Dutzend Bergseen - vom langgezogenen Grimselsee über den tiefblauen Totensee auf der Passhöhe bis zu verschiedenen namenlosen Seelein am Südhang des Gipfels. Der Abstieg führt am idyllischen Trübtensee vorbei. Von der Bäregg aus öffnet sich der Blick ins UNESCO Welterbe. Für den Rückweg empfiehlt sich die Route via Kessiturm, Chalte Chehr oder entlang der Oberaarstrasse zurück zum Grimselpass.

Informations générales

Itinéraire

Grimselpass - Husegghütte - Sidelhorn - Triebtenseeli - Husegghütte - Grimselpass

Consignes de sécurité
  • Bergwander-Check
  • Gute Trittsicherheit
  • Gute Trekkingschuhe
  • Durchschnittliches Orientierungsvermögen
  • Elementare alpine Erfahrung.
Équipement
  • Die Sonneneinstrahlung ist in den Bergen erhöht. Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Sonnenhut und Sonnenbrille mit UV-Schutz gehören auf jeden Fall ins Gepäck.
  • Ebenfalls  im Sommer und bei schönem «Startwetter» muss warme Kleidung und einen Regenschutz dabei sein. Empfehlenswert ist das Schichtprinzip mit verschiedenen Lagen von Kleidern.
  • Aufgeladenes Mobiltelefon
  • Taschenapotheke
  • Getränke
Conseil de l'auteur

Den Sonnenuntergang auf dem Sidelhorn geniessen.

Accès

Mit dem Auto sind verschieden Anfahrtsmöglichkeiten vorhanden. Ab Genf führt der schnellste Weg über Bern. Ab Zürich und Basel ist die Fahrt Richtung Luzern und Brünigpass am raschesten. Der Pass ist Sommer und Winter offen.

Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass in die Region. Die beiden Pässe sind nur im Sommer offen. Als Alternative steht der Simplonpass und anschliessend Lötschberg-Autoverlad zur Auswahl.

Anreise nach Grimselpass

Parking

Auf dem Grimselpass gibt es ungedeckte Parkplätze.

Transport en commun

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit Internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

Ab Meiringen fährt das Postauto zum Grimselpass.

Plans
Plus d'informations

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX