|

Über dem Thunersee schweben

En bref

  • Lieu de départ: Leissigen
  • Destination: Leissigen
  • facile
  • 4,77 km
  • 1 heure 48 minutes
  • 282 m
  • 853 m
  • 573 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Meilleure période

Zeitgenössisches und Kunstgeschichtliches - Wanderung am Südufer des Thunersees über eine Hängebrücke und zur Hodler-Gedenkstätte. Mehrere Abschnitte auf Hartbelag auch ausserhalb der Siedlungen.

Die Route bis zur Hängebrücke ist einfach zu beschreiben: Man folgt den weissen Wegweisern mit der Aufschrift Hängebrücke, die auf der Wanderroute zum Brunni verläuft. Es lohnt sich, im Aufstieg ab und zu innezuhalten, nicht nur für eine Verschnaufpause, auch zum Geniessen der Aussicht auf den Thunersee. Während dem Aufsteigen ist rechterhand eine runde Baute aus Beton, ein Kamin der Belüftungsanlage des 1994 eröffneten Umfahrungstunnels Leissigen zu sehen. Seither ist das Dorf vom Durchgangsverkehr befreit. Bald ist das erste Ziel, die Hängebrücke über den Spissibach über eine Fahrstrasse, Feldwege und durch Weiden erreicht. Die rund 140 Meter lange und rund 60 Meter hohe Brücke wurde am 30. Oktober 2010 als Teil eines Panoramaweges rund um den Thunersee eröffnet. Sie wurde in einer sportlichen Zeit von 8 Wochen errichtet. Ob dies wohl damit zu erklären ist, dass Olympia Snowboard Siegerin Tanja Frieden den Spatenstich vornahm? Der nächste Abschnitt der Wanderung bis Meielisalp verläuft ohne grosse Höhenunterschiede auf einer Strasse. Bei Meielisalp beginnt der Abstieg. Bald ist die Hodler-Gedenkstätte erreicht. Es braucht keine besondere Vorstellungskraft, um sich von der Landschaft, den Bergen und den Ausblicken auf den Thunersee inspirieren zu lassen. Ferdinand Hodler malte hier 1904 das erste Bild seiner Reihe „Landschaften am Thunersee“. Nach ausgiebigem Genuss der Aussicht wird über eine Wiese, durch Wald und über eine Fahrstrasse das Ziel Leissigen erreicht.

Informations générales

Itinéraire

Leissigen – Hängebrücke – Meielisalp - Leissigen

Transport en commun

Hinfahrt: Mit Bahn nach Leissigen
Rückfahrt: Mit Bahn ab Leissigen

Revêtement routier

  • Asphalte (30%)
  • Route (10%)
  • Wanderweg (28%)
  • Sentier (33%)

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.