|

Wandern am Wasser - Dittligsee

En bref

  • Lieu de départ: Seftigen, Bahnhof
  • Destination: Amsoldingen, Haltestelle Kreuz
  • facile
  • 10,27 km
  • 2 heures 45 minutes
  • 120 m
  • 690 m
  • 577 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Meilleure période

Diese Wanderung führt meist abseits der Gewässer und dennoch hat sie ihren Reiz. Entlang der Wanderstrecke befinden sich gleich vier kleine Seen: Geistsee, Dittligsee, Übeschisee und Amsoldingersee. Nach dem Rückzug des Aaregletschers sind sie auf dem Moränerücken zwischen Gürbe- und Aaretal zurück geblieben. Die Seen stehen unter Naturschutz und sind dementsprechend wenig verbaut und auch nur bedingt zugänglich. Die wunderbare Landschaft des Thuner Westamts, die stets aufragenden Voralpen und Alpen garantieren dennoch eine tolle Wanderung.

Am Bahnhof Seftigen ist dem Wanderwegweiser nach Gurzelen zu folgen. Im kleinen Ort mit der schmucken Kirche wählt man den Weg Richtung Geistsee und durchquert den Riederwald. Kurz nach dem Geisthubel taucht der kleine, versteckte Geistsee auf. Es folgt der Längebühlwald und der wunderbare Dittligsee, dessen Badeplattform sehr zu empfehlen ist. Im Anschluss folgt ein Abschnitt durch die Mulden und Höhenzüge des Westamts. Bald ist der Waffenplatz Thun und somit auch der dunkle Übeschisee erreicht. Zum versteckten Amsoldingersee sind es von hier aus nur noch wenige Schritte.

Informations générales

Consignes de sécurité

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg.

Équipement

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Transport en commun

Hinreise: Mit der Bahn via Thun oder Belp nach Seftigen.

Rückreise: Ab Amsoldingen mit dem STI Bus nach Thun.

Littérature

Wandervorschlag aus der Gratis-Broschüre Wandern am Wasser, der Berner Wanderwege.

Plans

Swisstopo Wanderkarte 253T Gantrisch 1:50'000, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Plus d'informations

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Revêtement routier

  • Wanderweg (48%)
  • Asphalte (26%)
  • Sentier (4%)
  • Route (23%)

Météo

Que voulez-vous faire ensuite?
Télécharger GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.