|

Interlaken schenkt an Ostern eine Kutschenfahrt

Am Osterwochenende offeriert Interlaken Tourismus Übernachtungsgästen eine Fahrt in einer historischen Interlaken-Viktoria Kutsche. Die rund halbstündige Rundfahrt führt an den schönsten Flecken Interlakens und Unterseens vorbei. Unterwegs erzählt ein erfahrener Kutscher wissenswertes über die Orte und das Bödeli und überraschen mit ihren Geschichten.

Kutschen sind das wohl historischste touristische Angebot Interlakens. Eine Kutschenfahrt ist ein Erlebnis, das wie kein ein anderes seit Jahrzehnten für den einmaligen Ferienort zwischen Thuner- und Brienzersee steht. Der Direktor von Interlaken Tourismus, Daniel Sulzer, vergleicht: «London hat die roten Busse, New York die gelben Taxis, Paris die Métro und Interlaken die Blau-Weissen und beliebten Interlaken-Viktoria Pferde-Kutschen».

Gästekarte als Kutschen-Freikarte über Ostern
Von Karfreitag bis und mit Ostermontag offeriert Interlaken Tourismus allen Gästen, die in Interlaken übernachten eine rund halbstündige Kutschenfahrt. Treffpunkt ist an der Höhematte, Ecke Grand Café Restaurant Schuh. Die Rundfahrt führt entlang der Höhematte, am Schloss Interlaken vorbei, über die türkise Aare, durch die historische Altstadt von Unterseen bis zum Postplatz mitten im Zentrum Interlakens, direkt neben die Tourist Information von Interlaken Tourismus. Die Gästekarte gilt als Fahrkarte. Alle Übernachtungsgäste erhalten eine solche Gästekarte als Gegenleistung für die Kurtaxe, die sie pro Nacht entrichten.

Reservieren empfohlen
Die Beherberger werden ihre Gäste auf das Angebot aufmerksam machen. Alles was die Gäste tun müssen, ist die Kutschenfahrt bei der Buchung, beim Einchecken oder während ihrem Aufenthalt bei ihrer Unterkunft oder auf ihrem Campingplatz anzumelden. Da die Kapazitäten beschränkt und die Kutschenfahrten eine äusserst beliebte Attraktion Interlakens sind, empfiehlt Interlaken Tourismus eine frühzeitige Reservation. Es gilt das Prinzip «First come – first served» - «hüa!»


Oster-Kutsche in Interlaken

  • Karfreitag bis Ostermontag jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr
  • Abfahrt an der Höhematte, Ecke Grand Café Restaurant Schuh
  • Die Rundfahrt endet beim Postplatz, bei der Tourist Info von Interlaken Tourismus
  • Übernachtungsgäste erhalten die Kutschenfahrt von Interlaken Tourismus offeriert (Kapazität begrenzt – Reservation beim Beherberger empfohlen)

 

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.