|

Medienmitteilung aus der Ferienregion Interlaken

Mitteilungen von Interlaken Tourismus

Philippe Ritschard und Daniel Sulzer bei den Wachholder Büschen zu Ehren des 95. Geburtstages der Quenn

Zu Ehren der Queen

Interlaken Tourismus und die Gemeinde Interlaken gratulieren ihrer Majestät, Queen Elisabeth II, herzlich zu ihrem 95. Geburtstag. Zu Ehren der Queen pflanzen der Gemeindepräsident und der Tourismusdirektor im Englischen Garten vier Wacholderbüsche.

Artikel ansehen
Springbrunnen im Kursaalpark Interlaken, im Hintergrund die Jungfrau

Wie weiter mit dem Tourismus in Interlaken?

Erstmals seit vielen Jahren trifft eine Krise den Tourismus in Interlaken mit voller Wucht. Doch trotz massivem Rückgang der Logiernächte und damit einem Grossteil der Einnahmen, konnte die Tourismus-Organisation Interlaken (TOI) ihre finanzielle Situation stabilisieren.

Artikel ansehen

Interlaken schenkt an Ostern eine Kutschenfahrt

Am Osterwochenende offeriert Interlaken Tourismus Übernachtungsgästen eine Fahrt in einer historischen Interlaken-Viktoria Kutsche. Die rund halbstündige Rundfahrt führt an den schönsten Flecken Interlakens und Unterseens vorbei. Unterwegs erzählt ein erfahrener Kutscher…

Artikel ansehen

Winterzauber verlässt Interlaken

Die winterlichen Kunstwerke werden am Montag die Plätze Interlakens verlassen, die Winterbeleuchtung wird im Verlauf der Woche demontiert. Interlaken hat einen aussergewöhnlichen Winterzauber erleben dürfen. Dank der grossen Flexibilität aller Beteiligten konnte der Winterzauber…

Artikel ansehen

Winterzauber Pop.up war attraktiver Ersatz

Einheimische Marktfahrer erhielten in den letzten fünf Wochen jeweils samstags die Gelegenheit ihre über Monate selbst produzierten Waren trotz allen Umständen anzubieten. Abwechslungsweise waren sie Gastgeber in einem der Markthäuser von Winterzauber Pop.up. Die Aktion ist am…

Artikel ansehen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.