|

Booking Diva

Mehr Online Buchungen generieren, Vertriebskosten optimieren

Praxisorientierter Tagesworkshop zum Thema Online Buchungen

Im Exklusiv-Seminar «Mehr Online Buchungen generieren» lernst du, welche Strategien, Taktiken & Tools einzusetzen sind um mehr Online Buchungen für dein Hotel oder deine Ferienwohnung zu generieren und die Vertriebskosten zu optimieren.

Inhalte

  • Vertriebskosten-Check: Wie viel gibst du jährlich an Kommissionen an booking.com & Co. aus? Was kosten dich die Direktbuchungen?

  • Welche Vertriebskanäle lohnen sich für dich?

  • Der Billboard-Effekt: Wie profitierst du von OTA’s, Google, Tripadvisor, Trivago & Co?

  • Wieso bucht denn keiner? Die Buchungskiller auf Website & Co. Kennst du die wichtigsten Kennzahlen?

  • Buchungsvorteile: Wie motivierst du deine Gäste zu buchen – Vorteile oder Rabattpreise?

  • Apps & Tools für mehr Buchungen: Channel Manager, Internet Booking Engine, Sales Tool. Preisvergleich-Widgets und Co

  • Erfolgsfaktoren & Best-Practice Beispiele

  • Effizientes Kundenmarketing: Loyalty-Vorteile, E-Mail-Marketing oder doch ein Postmailing?

Versprechen an die Teilnehmer

  •  

    Checkliste «Mehr Online Buchungen für Hotels & Ferienwohnungen»

     

  • 10 Best Practice Beispiele aus dem Tourismus

  • 3 kurzfristig realisierbare Massnahmen für deinen Betrieb

  • Interaktives Format

  • Zertifikat von Tourismuszukunft

Allgemeine Informationen

  • Bring deinen Laptop oder dein Tablet mit, die Räumlichkeiten sind mit Wlan ausgestattet

  • Maximale Teilnehmerzahl: 10; Minimale Teilnehmerzahl: 4

  • Kosten: CHF 80.00, diese sind vor Kursbeginn vor Ort per TWINT oder in bar zu bezahlen

  • In den Kurskosten inbegriffen sind Pausenverpflegung, Mittagessen & Wasser während des Workshops

  • Es gelten die Kursbedingungen

  • Durchführung unter Einhaltung der COVID-19-Verordnung

Referent

Pascal Gebert, Tourismuszukunft

Pascal Gebert

Der Online-Spezialist mit seiner langjährigen Praxis in Destinationsmarketing und Vertrieb kennt die aktuellen Herausforderungen. Als gelernter Programmierer und dipl. Tourismusfachmann konnte er die Destination Zermatt – Matterhorn mit dem e-Fitness Projekt erfolgreich fürs digitale Zeitalter positionieren. Darüber hinaus war er verantwortlich für den Aufbau des e-Commerce über die DMO-Website sowie der Meta-Search OpenBooking.

Melde uns dein Interesse

Aktuell ist kein weiterer Workshop zu diesem Thema geplant. Wenn du Interesse hast, melde dich unter [email protected], damit das Team die Möglichkeiten prüfen kann.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.