|

4. Vesper, Familienkonzert

In 4 Tagen

Auf einen Blick

Die Tunika von Prinz Omar
In dem spannenden arabischen Märchen wird erzählt, wie Prinz Omar zu seiner schönsten Tunika kommt und was alles passiert, bis er endlich hineinschlüpfen kann.
Die Kinder im Publikum werden ins Geschehen miteinbezogen und dürfen sich im Verlauf des Konzertes auch verkleiden und mitspielen.

Musikalisch dargestellt wird die Geschichte mit arabischer Musik und Musik aus dem Barock von Lully, Ortiz und Rameau. Dazwischen erklingen viele kleine Improvisationen, die die Erzählung untermalen.

Ana Oltean Zehnder, Flöten
Wael Sami Elkholy, Oud und Gesang
Vital Julian Frey, Cembalo
Titus Bellwald, Perkussion
Susanne Flück, Erzählerin


Ein Konzert mit Corona-Schutzmassnahmen nach BAG.


Dauer: 1 Stunde

Termine im Überblick

Oktober 2020

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Eintritt frei, Kollekte


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.