|

Europäische Tage des Denkmals - Zur Sanierung des Altschlosses

In 89 Tagen

Auf einen Blick

Gewusst wie - Faire et savoir-faire
Die Instandhaltung von Schloss und Schlosskirche Spiez ist Hauptzweck der Stiftung Schloss Spiez. Letztmals 1969 saniert, ist es 2021 wieder soweit: die Fassade und das Dach vom Altschloss benötigen eine Sanierung. Ein komplexes Unterfangen, welches unterschiedlichstes Fachwissen verlangt. Bei der Führung gibt es Einblicke in neue Befunde, welche im Zusammenhang mit der Sanierung gemacht wurden, und Erklärungen zu den beschlossenen und ausgeführten Massnahmen.

Baustellenführung mit Adrian Bühler, Architekt Stiftung Schloss Spiez, Matthias Baumann, Bauleiter HMS Architekten Spiez und Armand Baeriswyl, Mittelalterarchäologe Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Dauer: 1 Stunde

Bitte beachten Sie: Die Führung findet draussen und teilweise auf dem Baugerüst statt / das Baugerüst ist nicht für Publikumsanlässe, sondern für Bauarbeiten errichtet, Kinder sind nicht zugelassen, Besteigung nur falls schwindelfrei, gutes Schuhwerk, Helme werden zur Verfügung gestellt

Anzahl Plätze begrenzt

MIT ANMELDUNG: [email protected] oder Tel. 033 654 15 06 / Bitte fürs Contact Tracing angeben: Vor- und Nachname / Adresse / Telnr. von jeder angemeldeten Person

Termine im Überblick

September 2021

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

kostenfrei

Veranstalter

Kontakt
Schloss Spiez
Schlossstrasse 16
3700 Spiez
Tel.: +41 (0)33 654 15 06
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.schloss-spiez.ch/veranstaltungen


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.