|

Freilichttheater Aeschiallmi «Ds Chüjerglüt»

In 44 Tagen

Auf einen Blick

Die Theatergruppe Aeschiallmend Aeschiried spielt diesen Sommer vor realer Kulisse eine berührende Älplergeschichte aus den Federn des einheimischen Christian Däpp Senior.
Nach fünf Jahren Pause kommt es mit der Uraufführung des Stücks «Ds Chüejerglüt» zur zweiten Ausführung dieses Anlasses. Die Aufführungen finden im Juli jeweils Mittwoch, Freitag und Samstag ab 20.00 Uhr statt und pro Theaterabend können 300 Gäste dem urchigen Theaterabend beiwohnen.

Die Atmosphäre vor der Sennhütte auf der Aeschiallmend könnte realistischer nicht sein. Die Aeschiallmi liegt oberhalb von Aeschiried, eingebettet in die wunderbare Bergwelt mit Sicht auf Niesenkette und Thunersee. Das Stück schreibt vom turbulenten Geschehen auf der Gemeinschaftsalp vom Grünenboden. Verschiedene Charakter sorgen für brisante Geschichten rund um den Alltag auf der Alp. Auch die Kühe die zur Sömmerung auf der Aeschiallmi sind, haben im Theaterstück Ihren Einsatz.

Das kulinarische Angebot im Theater-Beizli rundet den Abend ab. Bereits ab 18.00 Uhr verwöhnen wir sie gerne mit Speis und Trank. Wir freuen uns Ihnen einen einzigartigen Theaterabend zu bieten, der sie garantiert für ein paar Stunden aus Ihrem Alltag entführen wird.

Das Theater-Beizli ist jeweils vor den Aufführungen ab 18.00 Uhr geöffnet.

Der Vorverkauf läuft ab dem 30. Mai, Reservationen unter 079 592 66 85, Montag bis Freitag, 18 bis 20 Uhr.

Termine im Überblick

Juli 2022

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Vergünstigungen
  • Bitte Vorverkauf benutzen
Preisinformationen

Eintrittspreis Fr. 30.00


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.