|

Klaviertrios von Haydn, Rachmaninow und Dvorák mit Hiroko Sakagami

In 9 Tagen

Auf einen Blick

Joseph Haydn, Klaviertrio As-Dur, Hob XV:14 Sergej Rachmaninow, Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll Antonin Dvorák, Klaviertrio g-Moll, op. 26
Joseph Haydn, Klaviertrio As-Dur, Hob XV:14
Sergej Rachmaninow, Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll
Antonin Dvorák, Klaviertrio g-Moll, op. 26

Solist:
Esther Hoppe, Violine
Christian Poltéra, Violoncello
und Hiroko Sakagami, Klavier

Termine im Überblick

Januar 2022

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.