|

Konzert im Trio - Klarinette, Viola und Klavier, 5.10.2022

Morgen

Auf einen Blick

Erwin Müri, Klarinette Stefan Auf der Maur, Viola Edith Sievi, Klavier spielen Werke von Paul Juon, Carl Stamitz, Frédéric Chopin, Gioacchino Rossini und Ludwig van Beethoven.
Erwin Müri, Klarinette
Geboren in Zürich. Erster Klarinettenunterricht im Alter von elf Jahren. 1973 bis 1979 Musikstudium bei Rolf Kubli (damaliger Solo-Klarinettist im Tonhalle-Orchester Zürich) mit Diplomabschluss beim Schweizerischen Musikpädagogischen Verband und Abschluss für Blasmusikdirektion an der Musikakademie Zürich. Weiterbildung bei Thomas Friedli, Bern. Lehrtätigkeit an diversen Schulen, wie an der Kantonsschule Zürich-Wiedikon (1984-2011), der Musikschule Horgen (2000-2014) und bei der Jugendmusik Wädenswil. Mitwirkung in verschiedenen Musikensembles wie im Duo-Ensemble mit der Pianistin Edith Sievi, dem Klarinettenquartett QuartierClarinettes, einem Klaviertrio (Klarinette, Cello, Klavier), dem Salonmusikensemble Belle Epoque (1989-2011) mit zahlreichen Konzerten in der Schweiz, Konzertreise nach Deutschland.

Stefan Auf der Maur, Bratsche/Viola
Geboren und aufgewachsen in Ibach-Schwyz. Studierte nach der Matura an der Musikhochschule Luzern Schulmusik und Bratsche bei H. Rellstab und E. Guran. Weiterbildung in Barockbratsche bei K. von Gierke, Basel und Cembalo bei B. Seeliger und Y. Ritter.
Langjährige Unterrichtstätigkeit in Violine/Viola und Streichorchester an den Musikschulen Cham und Brunnen.
Tritt regelmässig mit diversen Orchestern und Kammermusikformationen auf, u.a. Collegium musicum Uri, Archi giochosi (Streichquartett).

Edith Sievi, Klavier
Geboren und aufgewachsen in Horgen am Zürichsee. Nach der altsprachlichen Matura erfolgte das Musikstudium an der Musikakademie Zürich mit Klavier im Hauptfach und Violine im Nebenfach. Abschluss mit dem Lehr- und Konzertdiplom für Klavier bei H. Schicker. Nach mehreren Jahren Tätigkeit als Pianistin, Korrepetitorin und Pädagogin erfolgte das Studium der Humanmedizin an der Universität Zürich, 2006 der Abschluss mit dem Staatsexamen, 2013 Erhalt des Facharzttitels für Allgemeine Innere Medizin. Seit 2013 arbeitet Edith Sievi zu 50% als Hausärztin im Berner Oberland und zu 50% als freischaffende Musikerin.
Bitte auch die Website www.edith-sievi.ch beachten.

Zentrum Artos
Alpenstrasse 45
3800 Interlaken

Termine im Überblick

Oktober 2022

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Vergünstigungen
  • Beitrag freiwillig / Kollekte
Preisinformationen

Eintritt frei, Kollekte


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.