|

Naturparkwandern Veglia – Devero - Binn

In 147 Tagen

Auf einen Blick

Auf den Spuren der Kelten, Römer, Walser, Soldaten, Händler und Schmuggler erkunden wir den Parco Naturale Veglia Devero und den Landschaftspark Binntal.
Wir wandern auf historischen Wegen zwischen Wallis und Piemont. Auf und ab geht es durch Wälder und Wiesen, über Säumerpfade, Pässe und durch Schluchten, vorbei an schroffen Gneis- und Bündnerschiefer-Felsen. Wir geniessen Landschaften, die uns immer wieder neu überraschen und rasten an aussichtsreichen Punkten oder kühlen Bergseen. Die freundlichen Gastgeberinnen und Gastgeber verwöhnen uns mit Gerichten aus vorwiegend saisonalen und lokalen Produkten. Dazu geniessen wir passende Weine. Abends legen wir uns in die weichen Betten der Berghotels. Reich an Eindrücken kehren wir nach Hause zurück.

Start: 9.45 Varzo Stazione
Ende: ca. 15.00 Binn Brunnebiel

Parkguide, Gehlken Christine, Kornfeldweg 2, 3604 Thun, +41 79 746 23 27, [email protected] | Mind. 5 Teilnehmer. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine differenzierte Packliste.

Termine im Überblick

September 2021

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

480 Franken

Veranstalter

Kontakt
Parkguide
Kornfeldweg 2
3604 Thun
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.