|

Öffentliche Führung 2022: "Thuns hohe Wellen"

In 93 Tagen

Auf einen Blick

Thuns Geschichte im Zeichen des Wassers
Möchtest du wissen, wie früher in Thun Überschwemmungen gebändigt oder Mühleräder angetrieben wurden? Erfahre zudem aus erster Hand, wo die Badenixen in der Aare schwammen, wie die Wäsche gewaschen wurde und was das Wasser mit Ausgehlokalen zu tun hat.

Wenn du denkst, dass die Aare und der Thunersee für die Thuner die einzigen Berührungspunkte zum Thema «Wasser» sind, hast du dich geirrt. Auf dem rund 1.5-stündigen Rundgang mit einem Thuner City Guide tauchst du in das Thema «Wasser» ein. Hohe Wellen schlug und schlägt das wertvolle Gut in unterschiedlichen Bereichen bis heute. Besonders spannend wird der Rundgang, wenn du eine Schauspielerin dazu buchst: Es erwartet dich eine Kanderkritikerin, eine Waschfrau sowie eine Badenixe. Lass dich von ihren Erzählungen in den Bann ziehen.


Treffpunkt: 16.30 Uhr, Welcome-Center im Bahnhof Thun

Anmeldung erforderlich, Platzzahl limitiert

Termine im Überblick

Oktober 2022

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Preisinformationen

CHF 25.00 p.P.


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.