|

Open Sky Yoga Schadaupark Thun

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Mit Yoga zurück zur Natur Open Sky Yoga lädt dazu ein, sich als Tänzerin oder Tänzer, Katze, Baum oder beim Sonnengruss im Schadaupark etwas Gutes zu tun.
Mit Yoga zurück zur Natur
Open Sky Yoga lädt dazu ein, sich als Tänzerin oder Tänzer, Katze, Baum oder beim Sonnengruss im Schadaupark etwas Gutes zu tun und das unter Anleitung von erfahrenen Yogalehrerinnen und Yogalehrern aus der Gegend rund um Thun.
Mitmachen ist einfach – die dienstäglichen Yogasessions sind für alle geeignet, mit einem Beitrag an die Kollekte unterstützt man zudem Natur- und Tierschutzorganisationen.

Immer lauter hört man den Ruf, sich zurück zu den Wurzeln und in die Natur zu begeben. Open Sky Yoga tut dies schon seit einigen Jahren und auch diesen Sommer kann die Yogapraxis unter freiem Himmel im Thuner Schadaupark unkompliziert genossen werden. Und das unter Anleitung von erfahrenen Yogalehrerinnen und Yogalehrern aus der Region Thun.

Die Sessions finden jeden Dienstag vom 6. Juli bis zum 07. September statt, sie starten um sieben Uhr auf der grossen Wiese links vom Schloss Schadau. Bei unsicherer Witterung sollte man einen Blick auf den Himmel und dann auf die Website www.yogainspiration.ch/opensky werfen. Ist das Wetter zu garstig, wird der Event abgesagt.

Mit der Teilnahme am Yogaevent tut man nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der Umwelt und den Tieren. Die Einnahmen aus der Kollekte gehen nämlich vollumfänglich an Ocean Care, das Jane Godall Institut, WWF, das Tierheim Gals, die Welttierschutzorganisation, AVAAZ, Helvetas, Pan Eco, Greenpeace, tier-im-fokus und Little Flower.




Besammlung: ab 18.45

Bei schlechtem Wetter findet Open Sky Yoga nicht statt! Bitte schaue bei unklaren Wetterverhältnissen nochmals kurz vor dem Event hier auf der Website.

Termine im Überblick

Juli 2021
August 2021
September 2021

Allgemeine Informationen

Veranstalter

Kontakt
Dipl. Yogalehrerin, Ausbilderin FA
3626 Hünibach
E-Mail: [email protected]


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.